Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 51 Minuten
  • Nikkei 225

    41.097,69
    -93,01 (-0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    41.198,08
    +243,60 (+0,59%)
     
  • Bitcoin EUR

    58.586,54
    -1.083,03 (-1,82%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.329,97
    -12,35 (-0,92%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.996,92
    -512,42 (-2,77%)
     
  • S&P 500

    5.588,27
    -78,93 (-1,39%)
     

EuroGreen Maritime sichert sich siebenjährige Charter mit Equinor ASA für vier fortschrittliche Hybrid-Batterie/Dual-Fuel-Methanol-Tanker mit Wingsails

(Photo: Business Wire)
(Photo: Business Wire)
(Graphic: Business Wire)
(Graphic: Business Wire)

NANTES, Frankreich, April 08, 2024--(BUSINESS WIRE)--EuroGreen Maritime SAS (EGM), eine französische Pionierreederei, die bei der Entwicklung nachhaltiger maritimer Lösungen eine Vorreiterrolle einnimmt, hat heute bekannt gegeben, dass sie ihr Engagement für den Umweltschutz durch den Abschluss eines Sieben-Jahres-Chartervertrags für vier Schiffe mit dem norwegischen Energieunternehmen Equinor ASA (NYSE: EQNR) bekräftigt hat, nachdem sie im Dezember 2023 den Zuschlag in einem Ausschreibungsverfahren erhalten hatte. Diese Transaktion stellt einen bedeutenden Fortschritt in der umweltfreundlichen Schifffahrt dar und unterstreicht die gemeinsame Vision einer saubereren und nachhaltigeren maritimen Industrie.

WERBUNG

Innovative Meerestechnik für eine grünere Zukunft

Im Rahmen dieser bahnbrechenden Vereinbarung wird EGM vier hochmoderne MR IMO II Produkttanker liefern, die in Zusammenarbeit mit LMG Marin France entwickelt wurden, um neue Standards in der umweltfreundlichen Schifffahrt zu setzen, und die auf bewährten, kommerziell genutzten Technologien basieren. Die Schiffe, die in der ersten Hälfte der Jahre 2026 bis 2027 ausgeliefert werden sollen und bei Auslieferung einen Wert von mehr als 250 Millionen US-Dollar haben, werden in der neuen Anlage der Wuhu Shipyard Co., Ltd. in Weihai, China, gebaut. Diese Schiffe werden nach ihrer Ablieferung im Namen von EGM von V.Ships France im Rahmen dieses Zeitchartervertrags mit Equinor verwaltet.

Jeder Tanker verfügt über eine skalierte, hochmoderne Technologie, einschließlich eines MAN B&W Dual-Fuel-Methanol-Motors mit einem Wellengenerator, der durch ein Batterie-Hybrid-Stromerzeugungssystem ergänzt wird, das einen effizienten und umweltfreundlichen Betrieb und eine kalte Landstromversorgung gewährleistet. Darüber hinaus sind die Schiffe mit einem windunterstützten Antrieb ausgestattet, der auf einem von der französischen Firma AYRO entwickelten OceanWings®-Flügelsegelsystem basiert, was ihre Umweltfreundlichkeit noch weiter erhöht. Die Treibhausgas-, SOx- und NOx-Emissionen werden im Vergleich zu konventionellen MR-Konstruktionen um mehr als 45 %, 95 % bzw. 50 % reduziert und übertreffen die IMO-Ziele für 2030.

Spezifikationen und Betrieb

  • Schiffstyp : Chemikalientanker MR IMO II, 18 Tanks, 12 Abtrennungen, MarineLINE®-Beschichtung für optimalen Frachtbetrieb.

  • Öko-Antrieb : Antrieb durch einen Zweistoff-Methanolmotor mit Wellengenerator.

  • Windunterstützungssystem : Ein innovatives Paar OceanWings® von AYRO reduziert den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen erheblich.

  • Batteriepaket : Ein großes Batteriepaket sorgt für ein besseres Energiemanagement.

  • Landstromanschluss : Zur Reduzierung der Emissionen während des Hafenbetriebs.

  • Flagge und Management : Die vier Tanker werden unter französischer Flagge fahren und von dem renommierten Schiffsmanager V.Ships France aus Nantes gemanagt.

Ein strategischer Schritt für eine nachhaltige Schifffahrt

Equinor ASA plant, diese technologisch fortschrittlichen Schiffe für den Handel mit Produkten einzusetzen. Diese Initiative ist ein bedeutender Schritt zur Verringerung des ökologischen Fußabdrucks des Seeverkehrs und entspricht den Nachhaltigkeitszielen von EGM und Equinor.

Über EuroGreen Maritime (EGM)

EuroGreen Maritime ist ein visionäres Schifffahrtsunternehmen mit Sitz in Frankreich, das sich für den Übergang zu nachhaltigeren Praktiken im Seeverkehr einsetzt. Durch Innovation und Zusammenarbeit setzt sich EGM dafür ein, die Umweltauswirkungen der Schifffahrt zu verringern und saubere Meere für künftige Generationen zu fördern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240408915836/de/

Contacts

Wenden Sie sich zwecks weiterer Informationen, Pressekontakte und Anfragen an:

Christian Garin
CEO
EuroGreen Maritime SAS
cg@eurogreenmaritime.eu

Bill Mendel
Mendel Communications
bill@mendelcommunications.com
917-664-1796