Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.399,65
    +202,91 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.034,25
    +34,81 (+0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.777,76
    +229,23 (+0,66%)
     
  • Gold

    1.832,00
    +16,30 (+0,90%)
     
  • EUR/USD

    1,2167
    +0,0098 (+0,82%)
     
  • BTC-EUR

    47.388,87
    -695,77 (-1,45%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.480,07
    +44,28 (+3,08%)
     
  • Öl (Brent)

    64,82
    +0,11 (+0,17%)
     
  • MDAX

    32.665,02
    +364,65 (+1,13%)
     
  • TecDAX

    3.427,58
    +42,51 (+1,26%)
     
  • SDAX

    16.042,00
    +171,69 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.357,82
    +26,45 (+0,09%)
     
  • FTSE 100

    7.129,71
    +53,54 (+0,76%)
     
  • CAC 40

    6.385,51
    +28,42 (+0,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.752,24
    +119,39 (+0,88%)
     

EU vereinbart mit Biontech/Pfizer 100 Millionen Impfdosen zusätzlich

Business Insider Deutschland
·Lesedauer: 1 Min.

Erst vergangene Woche verkündete die Europäische Kommission, dass bis Ende Juni 2021 mit 50 Millionen zusätzlichen Impfstoffdosen der Pharmahersteller Pfizer und Biontech zu rechnen ist. Nun setzt die Europäische Kommission eine zu Jahresbeginn vereinbarte Option auf weitere Impfstoffmengen um und sichert der Europäischen Union stattdessen sogar 100 Millionen Dosen des Comirnaty-Impfstoffs, wie der „Spiegel“ berichtet.

Das sind gute Aussichten für die EU: Für das zweite Quartal kann die Europäische Union also mit viermal so vielen Impfdosen wie zwischen Januar und Ende März rechnen — insgesamt 250 Millionen Dosen.

„Die zusätzlichen 100 Millionen Impfstoffdosen dieser Option werden die Beschleunigung der Impfkampagnen in der EU unterstützen. Wir beabsichtigen in diesem Jahr insgesamt 600 Millionen Dosen in die EU zu liefern, was zwei Drittel der EU-Bevölkerung abdeckt“, sagte Sean Marett, Vorstandsmitglied von Biontech, in einer Pressemitteilung.

Laut Marett handelt es sich dabei um den größten Gesamtliefervertrag für den Biontech-Impfstoff Comirnaty, den das Unternehmen bisher weltweit abgeschlossen hat.

it