Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 55 Minuten
  • Nikkei 225

    26.911,20
    +251,45 (+0,94%)
     
  • Dow Jones 30

    31.490,07
    -1.164,52 (-3,57%)
     
  • BTC-EUR

    27.721,59
    -1.508,01 (-5,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    650,57
    -20,11 (-3,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.418,15
    -566,37 (-4,73%)
     
  • S&P 500

    3.923,68
    -165,17 (-4,04%)
     

EU-Ratschef Charles Michel in Kiew - Treffen mit Selenskyj geplant

·Lesedauer: 1 Min.

KIEW (dpa-AFX) - EU-Ratschef Charles Michel ist zu einem Besuch in die ukrainische Hauptstadt gereist. "Heute in Kiew", schrieb der Belgier am Mittwochmorgen auf Twitter. "Im Herz des freien und demokratischen Europas." Dazu postete er ein Foto, das ihn mit Baseball-Kappe am Bahnsteig zeigt, wie er von der ukrainischen Vize-Premierministerin Olga Stefanischina zur Begrüßung umarmt wird.

Im Laufe des Tages wollte Michel zudem den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj treffen, wie es aus EU-Kreisen hieß. Weitere Details zum Programm des Ratschefs wurden aus Sicherheitsgründen zunächst nicht genannt.

Seit Beginn des russischen Kriegs gegen die Ukraine am 24. Februar haben bereits mehrere Staats- und Regierungschefs Selenskyj in Kiew besucht. Bundeskanzler Olaf Scholz gehört nicht zu ihnen. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen reiste bereits vor knapp zwei Wochen nach Kiew.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.