Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.735,07
    +56,88 (+0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.894,86
    +17,09 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.087,38
    +90,99 (+0,23%)
     
  • Gold

    2.091,60
    +36,90 (+1,80%)
     
  • EUR/USD

    1,0839
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.354,00
    -161,98 (-0,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    79,81
    +1,55 (+1,98%)
     
  • MDAX

    26.120,64
    +295,99 (+1,15%)
     
  • TecDAX

    3.429,24
    +40,91 (+1,21%)
     
  • SDAX

    13.857,04
    +84,65 (+0,61%)
     
  • Nikkei 225

    39.910,82
    +744,63 (+1,90%)
     
  • FTSE 100

    7.682,50
    +52,48 (+0,69%)
     
  • CAC 40

    7.934,17
    +6,74 (+0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.274,94
    +183,02 (+1,14%)
     

Energy Recovery ernennt David Moon zum President und CEO

SAN LEANDRO, Kalifornien, January 22, 2024--(BUSINESS WIRE)--Energy Recovery, Inc. (Nasdaq: ERII), ein renommierter Weltmarktführer in der Energieeffizienztechnologie, gab heute die Ernennung von David Moon zum President und CEO bekannt. David Moon war seit Oktober 2023 als vorläufiger President tätig und wird seine Tätigkeit im Board of Directors fortführen.

„David Moon ist die geeignete Führungskraft, um unser langfristiges Wachstum fortzuführen", so Pamela Tondreau, Board Chair. „Das Board führte eine umfassende Suche durch und war einstimmig der Meinung, dass David Moon über die Erfahrung und die Fähigkeiten verfügt, die das Unternehmen benötigt, um uns auf die Vermarktung neuer Anwendungen auf unserer PX-Technologieplattform zu konzentrieren. Wir waren besonders beeindruckt aufgrund seiner umfassenden Führungserfahrung in kommerziellen und industriellen Technologien, einschließlich der CO 2-Kühltechnik und ihrer Weiterentwicklungen."

David Moon erklärte: „Ich möchte dem Board für seine Vertrauensbekundung sowie Robert Mao und dem gesamten Energy Recovery Team für den Aufbau eines starken Unternehmens danken, das für anhaltendes Wachstum gut positioniert ist. Ich habe großes Vertrauen in die einzigartige Fähigkeit dieses Unternehmens, eine zuverlässige und vertrauenswürdige Technologie zu entwickeln."

Er ergänzte: „Ich fühle mich geehrt, unser Weltklasseteam leiten zu dürfen, um unsere Wachstumschancen in der Kältetechnik und Abwasserbehandlung zu nutzen. Ich freue mich darauf, mich mit den Interessengruppen in den kommenden Monaten in Verbindung zu setzen, um unsere Position als führender Technologieinnovator auszubauen, der einen Mehrwert für die Kunden und finanzielle Ergebnisse für die Aktionäre schafft."

David Moon verfügt über eine mehr als 25-jährige Führungserfahrung in der kommerziellen und industriellen Technologieentwicklung, Fertigung und Vermarktung und trat im Juli 2023 in das Board von Energy Recovery ein. Zuvor war er als President von Carrier Commercial Refrigeration (CCR), einer Abteilung der Carrier Global Corporation tätig. CCR ist ein führender Lieferant von leistungsstarken schlüsselfertigen CO 2-Kühlsystemen und -serviceleistungen für die Nahrungsmitteleinzelhandels-, Verarbeitungs-, Lagerungs- und Pharmazie-Segmente in der EMEA-Region und Asien. Als President von CCR entwickelte David Moon eine langfristige Strategie für das 2-Milliarden-US-Dollar-Geschäft, baute sein Führungsteam um und trieb die kulturellen Verbesserungen voran und erzielte trotz der Marktauswirkungen von COVID-19 zweistellige Ergebnissteigerungen. Vor seiner Tätigkeit bei CCR war er als Advisor for Ares Management LLC für die Akquisition von CoolSys und als Director für den CoolSys-Nacherwerb tätig.

Die berufliche Laufbahn von David Moon umfasst seine Tätigkeit als President und Chief Operating Officer von Heatcraft Worldwide Refrigeration, eine Abteilung von Lennox International, Inc., wo er von 2006 bis 2017 eine zentrale Rolle bekleidete. Während dieser Zeit war Heatcraft der globale OEM-Weltmarktführer für gewerbliche Kühlgeräte. David Moon trat im Jahr 1998 in das Unternehmen Lennox International, Inc. ein, wo er unterschiedliche Führungspositionen in den Vereinigten Staaten, Singapur und Australien bekleidete. Darüber hinaus war in unterschiedlichen Führungspositionen in angesehenen Organisationen, wie Allied Signal, Inc., Case Corporation und Tenneco Oil Company in den Vereinigten Staaten, Hongkong, Taiwan und Deutschland tätig.

Über Energy Recovery

Energy Recovery (Nasdaq: ERII) ist ein renommierter Weltmarktführer in der Energieeffizienztechnologie. Auf der Basis unserer Drucktauschertechnologieplattform entwickeln und produzieren wir zuverlässige, leistungsstarke Lösungen, die Kosteneinsparungen und Energieeffizienzsteigerungen in unterschiedlichen Branchen generieren. Mit einer starken Grundlage in der Entsalzungsindustrie hat Energy Recovery transformative Lösungen entwickelt, welche die betriebliche Effizienz steigern und seit mehr als 30 Jahren zu einer positiven Wirkung auf den Umweltschutz für unsere Kunden rund um den Globus führen. Das in der San Francisco Bay Area ansässige Unternehmen verfügt über Fertigungs-, Forschungs- und Entwicklungsanlagen in Kalifornien und Texas mit weltweit verfügbarer Vertriebsunterstützung und technischer Unterstützung vor Ort. Weitere Informationen finden Sie unter energyrecovery.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bei einigen Aussagen, die in dieser Mitteilung erörtert werden, handelt es sich um „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in seiner aktuellen Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in seiner aktuellen Fassung. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf uns gegenwärtig vorliegenden Informationen und auf Überzeugungen, Annahmen, Einschätzungen oder Prognosen der Geschäftsführung und bieten keinerlei Gewähr für künftige Ereignisse oder Ergebnisse. Zu den wichtigen Faktoren in Bezug auf potenzielle Risiken und Ungewissheiten und alle anderen Risiken, die hierin erörtert werden in Bezug auf die Risiken und Ungewissheiten des Geschäfts des Unternehmens gehören diejenigen Risiken, die unter der Überschrift „Risk Factors" im Formular 10-K des Unternehmens, das bei der U.S. Securities and Exchange Commission („SEC") für das Jahr, das am 31. Dezember 2022 endete, eingereicht wurde sowie diejenigen, die in anderen Berichten aufgeführt sind, die vom Unternehmen bei der SEC von Zeit zu Zeit eingereicht werden. Da derartige zukunftsgerichtete Aussagen Risiken und Ungewissheiten unterliegen, können die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von den Vorhersagen in diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum heutigen Datum und das Unternehmen unterliegt keinerlei Verpflichtung, derartige Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240122627111/de/

Contacts

Anfragen für Pressevertreter
pr@energyrecovery.com

Anfragen für Investoren
ir@energyrecovery.com