Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.506,74
    +158,21 (+1,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.150,19
    +52,68 (+1,29%)
     
  • Dow Jones 30

    34.258,32
    +338,48 (+1,00%)
     
  • Gold

    1.768,40
    -9,80 (-0,55%)
     
  • EUR/USD

    1,1696
    -0,0034 (-0,2924%)
     
  • BTC-EUR

    36.232,30
    -2.436,04 (-6,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.089,55
    +49,07 (+4,72%)
     
  • MDAX

    35.206,43
    +221,22 (+0,63%)
     
  • TecDAX

    3.896,16
    -11,21 (-0,29%)
     
  • SDAX

    16.798,07
    +166,27 (+1,00%)
     
  • Nikkei 225

    29.639,40
    -200,31 (-0,67%)
     
  • FTSE 100

    7.083,37
    +102,39 (+1,47%)
     
  • CAC 40

    6.637,00
    +84,27 (+1,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.896,85
    +150,45 (+1,02%)
     

Bayern-Legende scherzt über Müllers Ekel-Zehen

·Lesedauer: 2 Min.

Logisch, dass ein Berufsfußballer und seine wichtigsten „Arbeitsgeräte“ nicht gerade samtweich daherkommen. Aber dieser Post ist dann trotzdem eher verwundernd zu betrachten.

Bayern-Legende scherzt über Müllers Ekel-Zehen
Bayern-Legende scherzt über Müllers Ekel-Zehen

Auf Instagram gewährte Thomas Müller nun einen Blick auf seinen linken und rechten Fuß - nackt und bar jedweden Schuhs, dafür recht verhornt und ramponiert, vor allem, was das Nagelbett der großen Zehen angeht, die offenbar auf körnigem Strandsand stehen. 

Der Star des FC Bayern, der für den Rekordmeister in der vergangenen Saison elf Tore erzielt und 21 weitere vorbereitet hatte, nahm es allerdings locker in seinem Post.

MUNICH, GERMANY - MAY 08: Thomas Mueller of Bayern Muenchen celebrates winning the league title after the Bundesliga match between FC Bayern Muenchen and Borussia Moenchengladbach at Allianz Arena on May 08, 2021 in Munich, Germany. Sporting stadiums around Germany remain under strict restrictions due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in games being played behind closed doors. (Photo by S. Mellar/FC Bayern via Getty Images)
Thomas Müller nimmt sich selbst gerne auf die Schippe (Bild: S. Mellar/FC Bayern via Getty Images)

Müller mit Nagelsmann-Witz zu Ekel-Zehen

Müller gab seinem neuen Coach Julian Nagelsmann in gewohnter Wortwitz-Manier gar noch einen schelmischen Spruch mit: „Ich muss wohl dringend zum Nagelsmann.“ 

Bis es so weit ist, vergehen aber noch ein paar Tage, dürfte EM-Fahrer Müller im gemeinsamen Urlaub auf Sardinien mit den entsprechenden Füßen und seiner Ehefrau Lisa noch ein paar Meter machen...

Kader-Check: Muss der FC Bayern um seine Ziele bangen?

Fußballer-Kollegen reagierten auf die eine Botschaft des 31-Jährigen jedenfalls mit einem Schmunzeln - wie zum Beispiels Ex-Bayern-Teamkollege Holger Badstuber, der wie der frühere Handball-Star Stefan Kretzschmar mit lachenden Smileys antwortete.

Elber: „Und ich dachte, meine Nägel wären hässlich ...“

FCB-Klub-Ikone Giovane Elber wiederum scherzte: „Und ich dachte, meine Nägel wären hässlich. Deine sind schrecklich.“ Ein Statement, das Müller zurückgab mit: „Ich bin ja noch im Dienst. Du bist ja seit Jahren im Urlaub.“

Frankreichs Ex-Nationalspieler Patrice Evra formulierte seine Meinung so: „Ganz egal, wie sie aussehen, sie sind unsere schönsten Geschenke.“

Großer Name: Ibrahimovic trainiert bei Nagelsmann

Torwart und Nationalmannschaftskollege Kevin Trapp von Eintracht Frankfurt drückte es kernig so aus: „Ich sag ma so… is nich schön aber wat willste machen“.

VIDEO: FC Bayern: So urlauben Lewandowski, Goretzka, Müller und Co.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.