Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.920,69
    -135,65 (-0,97%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.669,54
    -35,31 (-0,95%)
     
  • Dow Jones 30

    31.105,56
    +181,42 (+0,59%)
     
  • Gold

    1.698,20
    -2,50 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1915
    -0,0064 (-0,5362%)
     
  • BTC-EUR

    40.276,93
    -1.870,39 (-4,44%)
     
  • CMC Crypto 200

    957,57
    +14,39 (+1,53%)
     
  • Öl (Brent)

    65,89
    +2,06 (+3,23%)
     
  • MDAX

    30.716,51
    -592,70 (-1,89%)
     
  • TecDAX

    3.220,26
    -50,32 (-1,54%)
     
  • SDAX

    14.708,13
    -288,21 (-1,92%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,79 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.630,52
    -20,36 (-0,31%)
     
  • CAC 40

    5.782,65
    -48,00 (-0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.680,94
    -42,54 (-0,33%)
     

Deutschland, Frankreich haben die stärkste CO2-Politik: Grafik

Richard Stubbe
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Die USA rangieren bei der Politik zur Reduktion der Treibhausgasemissionen hinter allen anderen G7-Ländern und China, wie das Carbon Policy Scoreboard von BloombergNEF zeigt. Deutschland und Frankreich belegen den ersten und zweiten Platz in der Rangliste von 19 Nationen in sechs Sektoren, die auf Faktoren wie Transparenz, Erreichbarkeit und Wirkung basiert. Die führenden Länder bieten starke Anreize für erneuerbare Energien und Batterietechnik und haben auch begonnen, Maßnahmen zur Emissionsreduzierung jenseits der Elektrizität einzuführen.

Überschrift des Artikels im Original:Germany, France Have World’s Strongest Carbon Policies: Chart

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.