Deutsche Märkte schließen in 46 Minuten
  • DAX

    15.399,88
    +299,75 (+1,99%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.152,28
    +89,22 (+2,20%)
     
  • Dow Jones 30

    34.848,45
    +364,73 (+1,06%)
     
  • Gold

    1.788,50
    +14,90 (+0,84%)
     
  • EUR/USD

    1,1351
    +0,0012 (+0,10%)
     
  • BTC-EUR

    51.532,99
    -633,20 (-1,21%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.491,57
    +22,49 (+1,53%)
     
  • Öl (Brent)

    68,03
    +1,85 (+2,80%)
     
  • MDAX

    34.228,71
    +337,96 (+1,00%)
     
  • TecDAX

    3.858,94
    +20,39 (+0,53%)
     
  • SDAX

    16.529,10
    +301,23 (+1,86%)
     
  • Nikkei 225

    27.935,62
    +113,86 (+0,41%)
     
  • FTSE 100

    7.138,32
    +78,87 (+1,12%)
     
  • CAC 40

    6.841,89
    +120,73 (+1,80%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.728,68
    +190,99 (+1,23%)
     

Deutsche Telekom erhöht Dividende stärker als erwartet

BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Telekom <DE0005557508> will die Dividende stärker erhöhen als Experten erwartet hatten. Die Gewinnbeteiligung je Aktie für das Geschäftsjahr 2021 soll um 4 Cent auf 64 Cent steigen, wie das Unternehmen überraschend am Donnerstagabend in Bonn mitteilte. Von Bloomberg befragte Experten hatten bisher im Schnitt mit einer Dividende von 0,605 Euro gerechnet. Die Telekom legt am Freitag ihre Zahlen für das dritte Quartal vor.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.