Deutsche Märkte öffnen in 5 Minuten

DAX-FLASH: Nach schwacher Börsenwoche versucht es der Dax wieder nach oben

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einer verlustreichen Vorwoche stehen die Signale am deutschen Aktienmarkt am Montag wieder auf Kursgewinne. An der Wall Street hatten die Börsen am Freitag im späten Handel kräftig zugelegt, angetrieben einmal mehr von den großen Technologieaktien. Der Dow war nach dem Handelsschluss in Europa um rund ein Prozent gestiegen.

Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Morgen gut zwei Stunden vor der Eröffnung 1,3 Prozent höher auf 12 630 Punkte. Die vergangene Börsenwoche war mit einem Abschlag des Dax von fast fünf Prozent enttäuschend, zwischenzeitlich hatte der Leitindex auf dem niedrigsten Stand seit Ende Juli gehandelt.

"Die Nervosität der Marktteilnehmer lässt sich an den gestiegenen Kursausschlägen ablesen", schrieb Analyst Martin Utschneider in einem Marktkommentar. Die Nervosität resultiere aus der angespannten politischen Lage in den USA sowie aus einer drohenden zweiten Corona-Infektionswelle im Herbst. Die Lage des Dax bleibe eine "enge Kiste": Eine wichtige Unterstützung sei die 12 500er Marke, auf Widerstand dürfte der Index bei etwa 12 800 Zählern treffen.