Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 5 Minuten
  • Nikkei 225

    28.942,14
    -280,63 (-0,96%)
     
  • Dow Jones 30

    33.999,04
    +18,72 (+0,06%)
     
  • BTC-EUR

    23.023,69
    -290,36 (-1,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    558,74
    +1,01 (+0,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.965,34
    +27,22 (+0,21%)
     
  • S&P 500

    4.283,74
    +9,70 (+0,23%)
     

DAX-FLASH: Leicht im Plus erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach bisher leichten Verlusten im Wochenverlauf dürfte der Dax <DE0008469008> am Donnerstag zunächst etwas zulegen. Der Broker IG taxierte den Leitindex zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,3 Prozent höher auf 12 794 Punkte. Am Mittwoch war er angesichts der immens hohen US-Inflation zeitweise bis auf 12 625 Punkte abgesackt, konnte die Verluste letztlich aber deutlich eindämmen. Er folgte damit den US-Indizes, die einen ähnlichen Trend zeigten. Die Wall Street habe sich damit recht wacker gehalten, obwohl die Anleihemärkte immer stärker einen Wirtschaftsabschwung einpreisen, erklärte Marktanalyst Michael Hewson von CMC Markets UK. Die Aktienmärkte täten sich schwer mit der Richtungssuche. Als wichtigen Stimmungstest sieht er die Reaktion auf die JPMorgan-Zahlen am Mittag.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.