Deutsche Märkte geschlossen

Corona-Newsblog in Berlin: Polizei räumt Party im James-Simon-Park

·Lesedauer: 1 Min.

Berlin. In unserem Newsticker berichten wir laufend über die Corona-Lage in Berlin und Brandenburg. Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie in Deutschland, Europa und der Welt finden Sie in diesem Newsblog.

9.03 Uhr: Wir starten unser neues Corona-Newsblog für Berlin

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Berlin und Brandenburg lesen Sie in unserem neuen Newsblog.

8.42 Uhr: Polizei räumt Party im James-Simon-Park

Einsatzkräfte der Berliner Polizei im James-Simon-Park in Berlin-Mitte in der Nacht zu Sonnabend.<span class="copyright">Morris Pudwell</span>
Einsatzkräfte der Berliner Polizei im James-Simon-Park in Berlin-Mitte in der Nacht zu Sonnabend.Morris Pudwell

Einsatzkräfte der Berliner Polizei haben in der Nacht zu Sonnabend eine Party im James-Simon-Park in Mitte geräumt. Die Jugendlichen sollen bei der Party gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verstoßen haben, hieß es vor Ort. Bei der Räumung des Parks kam es zu vereinzelten Flaschenwürfen auf die Beamten, wie Augenzeugen berichten. Teilweise wurden die Polizisten zudem angepöbelt. Es soll zu mehreren Festnahmen gekommen sein.

+++ Freitag, 18. September 2020 +++

18.34 Uhr: Silvesterfeier am Brandenburger Tor nur mit Anmeldung

Auch in Zeit...

Lesen Sie hier weiter!