Deutsche Märkte geschlossen

Corona-Ansteckungsfaktor steigt; Maas warnt vor ‘Illusionen’

David Verbeek

(Bloomberg) -- Der Bundesaußenminister warnt vor falschen Erwartungen an den diesjährigen Sommerurlaub, die Reproduktionzahl steigt erneut, und der EU-Kommission bereiten die deutschen Coronahilfen Sorge.

Nachdem die Bundesregierung vergangene Woche die Öffnung der Grenzübergänge in die Nachbarländer bis Mitte Juni angekündigt hatte, rät Bundesaußenminister Heiko Maas den Bürgern, sich mit Blick auf die Urlaubssaison “nicht der Illusion hinzugeben, dass es eine schnelle Rückkehr zu Business as usual geben kann”. Der Urlaub werde in diesem Jahr “wenig zu tun haben mit dem Urlaub, den man kennt”, und überall in Europa werde es Restriktionen geben, “an den Stränden, in den Restaurants, in den Innenstädten”, erklärte er nach Beratungen mit seinen Amtskollegen aus den zehn wichtigsten Zielländern für deutsche Reisende.

Von den in der EU genehmigten staatlichen Covid-19-Beihilfen im Umfang von knapp zwei Milliarden Euro entfällt mehr als die Hälfte auf Deutschland, wie die EU mitteilte. Der Kommissions-Vizepräsidentin Margrethe Vestager bereitet das Sorgen: die “riesigen Unterschiede” zwischen den Mitgliedsstaaten könnten den Wettbewerb auf dem Binnenmarkt verzerren und die wirtschaftliche Erholung verlangsamen, sagte sie der Süddeutschen Zeitung.

Nach Angaben des Robert Koch Instituts vom Sonntag ist die Reproduktionszahl zuletzt auf 0,94 gestiegen. Das Maß, das angibt, wie viele weitere Menschen ein mit dem Coronavirus Infizierter im Durchschnitt ansteckt, nähert sich damit wieder der Schwelle von eins. Es ist der dritte Anstieg in Folge und der höchste Wert seit dem 12. Mai.

Nach Angaben der Johns Hopkins Universität haben sich in Deutschland in den zurückliegenden 24 Stunden 617 Menschen neu mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt. Tags zuvor lag der Anstieg bei 519 Personen. Die Zahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie stieg damit auf 176.369

Weitere 15 Menschen sind im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gestorben, die Gesamtzahl der Todesfälle stieg damit auf 7.962.

(Ergänzt um Maas, Vestager, Einordnung der Reproduktionszahl)

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.