Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.686,05
    -126,83 (-0,21%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.404,55
    -13,32 (-0,94%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Chloris Geospatial, das führende Unternehmen im Bereich der globalen Waldkohlenstoffüberwachung, begrüßt die Cisco Foundation und NextSTEP als Investoren

BOSTON, 30. Mai 2024 /PRNewswire/ -- Chloris Geospatial, das führende Technologieunternehmen zur Messung von Waldkohlenstoff aus dem Weltraum, begrüßt die Cisco Foundation und NextSTEP als Investoren. Die beiden Neuzugänge gesellen sich zu den bestehenden Investoren AXA IM Alts, Orbia Ventures, At One Ventures und Counteract in einer neuen Finanzierungsrunde, die den weiteren Ausbau der Mission von Chloris unterstützen wird.

Chloris Geospatial logo
Chloris Geospatial logo

Der Schutz und die Wiederherstellung der Wälder sind wichtige Lösungen für den Klimawandel und die Krise der biologischen Vielfalt und ein notwendiges Instrument, um die Weltwirtschaft bis 2050 auf ein Netto-Null-Emissionsniveau zu lenken. Mithilfe der Überwachungstechnologien von Chloris können diese Lösungen skaliert werden, da sie eine verlässliche Bewertung ihrer Auswirkungen vor Ort ermöglichen.

Die unter der Leitung des Mitbegründers und wissenschaftlichen Leiters, Dr. Alessandro Baccini, entwickelte Technologie von Chloris liefert zuverlässige jährliche Schätzungen der Biomassedichte und quantifiziert den Waldkohlenstoffbestand und dessen Veränderung für jedes beliebige Gebiet, indem sie Erdbeobachtungsdaten, proprietäre Sensorfusion und maschinelle Lernalgorithmen nutzt. Die Technologie von Chloris versetzt Regierungen, Unternehmen, zivilgesellschaftliche Organisationen, indigene Völker und lokale Gemeinschaften in die Lage, die gesamte Biomasse-Dynamik – einschließlich derjenigen, die durch Abholzung, Degradierung und Wachstum von Bäumen entsteht – vom Feld bis zum kontinentalen Maßstab zu verfolgen und die Auswirkungen ihrer Waldkohlenstoffprojekte und Lieferketten zu verstehen.

WERBUNG

Durch die neue Finanzierungsrunde wird Chloris den sich entwickelnden Bedürfnissen des Marktes gerecht werden können. Gleichzeitig wird das weitere kommerzielle Wachstum erleichtert und Chloris stärkt seine Position als vertrauenswürdigster Name in der Fernerkundung für die Kohlenstoffbilanzierung von Wäldern.

„Wir freuen uns über die anhaltende Unterstützung durch unsere bestehenden Investoren und heißen die Cisco Foundation und NextSTEP herzlich willkommen", so Marco Albani, Mitbegründer und Geschäftsführer von Chloris. „Diese Investition bestätigt das Vertrauen unserer Investoren und ihr Engagement für unsere Aufgabe, hochintegrierte Daten über die Auswirkungen von Natur und Klimaschutz zu liefern.

Chloris gab heute außerdem bekannt, dass Adam Gibbon, Leiter für Naturkapital bei AXA IM Alts, dem Vorstand beigetreten ist.

„Wir sind der Meinung, dass die Technologie von Chloris einen Sprung nach vorn bedeutet, da sie die Messung von Waldbiomasse in einem bisher unerreichten Umfang, mit einer bisher unerreichten Geschwindigkeit und Genauigkeit ermöglicht, und wir erwarten, dass sie zum De-facto-Standard für Waldkohlenstoffprojekte und die Erstellung von Fußabdrücken in der Lieferkette wird. Diese Investition trägt zur Mission von AXA IM Alts bei, in Aktivitäten und Lösungen zu investieren, die den Schutz, die Wiederherstellung und das nachhaltige Management von Naturkapital sicherstellen", so Adam Gibbon, Natural Capital Lead bei AXA IM Alts.

„Mit den Klima-Investitionen der Cisco Foundation versuchen wir, Unternehmen in der Frühphase zu unterstützen, die einen erheblichen Einfluss auf das Klima haben können", sagte Elias Habbar-Baylac, Klima-Investor bei der Cisco Foundation. „Unsere Unterstützung für Chloris Geospatial beruht auf der außergewöhnlichen Fähigkeit des Unternehmens, die Kohlenstoffdynamik von Wäldern präzise und in großem Maßstab zu überwachen. Die fortschrittliche Sensorfusionstechnologie und die Modelle des maschinellen Lernens von Chloris liefern wichtige Daten für ein robustes, skalierbares Management natürlicher Kohlenstoffsenken und stehen im Einklang mit der Strategie der Cisco Foundation zum Schutz und zur Skalierung natürlicher Kohlenstoffsenken." Die Cisco Foundation wurde 1997 mit einer Schenkung von Cisco gegründet. Im Jahr 2021 verpflichtete sich die Cisco Foundation, in den nächsten 10 Jahren 100 Millionen US-Dollar für die Finanzierung innovativer Klimalösungen bereitzustellen.

„Unsere strategische Investition in Chloris ist eine Entscheidung, die wir im Einklang mit unserem Auftrag und unseren Werten getroffen haben. Sie spiegelt die entscheidende Rolle zuverlässiger Überwachungstechnologien bei der wirksamen Bekämpfung des Klimawandels wider", sagte Claudio Colombo, Geschäftsführer von NextSTEP. NextSTEP (NextEnergy Sustainable Technology for the Planet) ist eine von der NextEnergy Group geförderte Investitionsinitiative, die sich auf Pre-Seed- und Seed-Investitionen in CleanTech-Startups konzentriert.

„Naturbasierte Lösungen sind entscheidende Komponenten in den Bemühungen der Menschheit, den Kohlenstoffgehalt in der Atmosphäre zu reduzieren. Orbia Ventures verbrachte viele Monate damit, den Fernerkundungsmarkt zu evaluieren, bevor es sich entschied, in Chloris zu investieren. Mit dem besten Team der Branche ist Chloris das einzige Unternehmen der Welt, das kosteneffizient und in großem Maßstab den Kohlenstoffbestand und die Veränderungen in jedem Wald der Welt seit dem Jahr 2000 messen kann", sagte Shai Albaranes, Vizepräsident für Innovation und Ventures von Orbia.

Informationen zu Chloris Geospatial
Chloris Geospatial ist ein führender Anbieter von vertrauenswürdigen Erkenntnissen zum Kohlenstoffgehalt von Wäldern und nutzt künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um innovative Lösungen zu entwickeln, die den Geschäftswert steigern. Die Technologie unterstützt Unternehmen dabei, fundierte Entscheidungen zu treffen und ihre Abläufe zu verbessern, indem sie skalierbare und kosteneffiziente, umsetzbare Erkenntnisse liefert und die Mittel für Maßnahmen vor Ort maximiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.chloris.earth.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2424680/Chloris_Geospatial_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/chloris-geospatial-das-fuhrende-unternehmen-im-bereich-der-globalen-waldkohlenstoffuberwachung-begruWt-die-cisco-foundation-und-nextstep-als-investoren-302159684.html