Deutsche Märkte geschlossen

Chef der Wirtschaftsweisen lehnt Kauf grüner Anleihen durch EZB ab

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Vorsitzende der sogenannten Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, fordert die Europäische Zentralbank (EZB) auf, vom geplanten Kauf von klimafreundlichen Anleihen abzusehen. "Ich rate der EZB, sich zurückzuhalten und sich auf ihr Mandat zu besinnen: Ihr primärer Auftrag ist es, die Preisniveaustabilität zu wahren. Die EZB sollte jetzt nicht versuchen, den mangelnden Eifer der Regierungen in der Klimapolitik wettzumachen", sagte Schmidt der "Rheinischen Post" (Dienstag). "Für Klima- und Fiskalpolitik sind und bleiben die Regierungen der Mitgliedstaaten zuständig."

Christoph Schmidt ist Präsident des RWI Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung. Seit 2013 leitet er zudem den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, deren Mitglieder auch Wirtschaftsweise genannt werden.