Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 6 Minuten
  • Nikkei 225

    29.014,25
    -91,76 (-0,32%)
     
  • Dow Jones 30

    35.756,88
    +15,73 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    52.298,83
    -2.436,53 (-4,45%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.468,71
    -36,44 (-2,42%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.235,71
    +9,01 (+0,06%)
     
  • S&P 500

    4.574,79
    +8,31 (+0,18%)
     

Bitcoin Prognose: „Altcoins gehen unter“ und „Entwicklungsländer adoptieren BTC“

·Lesedauer: 1 Min.
Bitcoin Prognose: „Altcoins gehen unter“ und „Entwicklungsländer adoptieren BTC“

BeInCrypto –

Die Meinungen über die älteste Kryptowährungen gehen stark auseinander. Und diesmal wollen wir uns mit recht bullischen Ansichten über Bitcoin befassen – Investor Bill Miller und Unternehmer Alexander Höptner sprechen über Bitcoin.

Der milliardenschwere Investor Bill Miller erklärte in einem Gespräch mit Autor William Green, dass Bitcoin als Anlageklasse gereift sei. Ferner vergleicht Bill Miller die älteste Kryptowährung mit der Amazon-Aktie, die er vor mehr als 20 Jahren für 17 US-Dollar erwarb. Und auch in Bitcoin hat Bill Miller nach eigenen Angaben investiert – für 500 US-Dollar pro BTC.

Der Beitrag Bitcoin Prognose: „Altcoins gehen unter“ und „Entwicklungsländer adoptieren BTC“ erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.