Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 28 Minuten
  • DAX

    15.437,50
    +116,62 (+0,76%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.226,40
    +17,09 (+0,41%)
     
  • Dow Jones 30

    34.156,69
    +265,67 (+0,78%)
     
  • Gold

    1.897,40
    +12,60 (+0,67%)
     
  • EUR/USD

    1,0756
    +0,0025 (+0,24%)
     
  • BTC-EUR

    21.561,23
    +8,04 (+0,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    534,74
    +8,79 (+1,67%)
     
  • Öl (Brent)

    78,42
    +1,28 (+1,66%)
     
  • MDAX

    29.489,39
    +310,36 (+1,06%)
     
  • TecDAX

    3.342,16
    +41,28 (+1,25%)
     
  • SDAX

    13.469,11
    +239,35 (+1,81%)
     
  • Nikkei 225

    27.606,46
    -79,01 (-0,29%)
     
  • FTSE 100

    7.916,68
    +51,97 (+0,66%)
     
  • CAC 40

    7.163,82
    +31,47 (+0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.113,79
    +226,34 (+1,90%)
     

Bayerischer Verbandschef als Sparkassenpräsident vorgeschlagen

BERLIN (dpa-AFX) -Neuer Sparkassenpräsident soll nach dem Willen der Regionalverbände der bayerische Sparkassenchef Ulrich Reuter werden. Die Mitglieder des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) wählen im ersten Quartal einen Nachfolger für den bisherigen Verbandspräsidenten, Helmut Schleweis. Am Montag nominierten die regionalen Sparkassenverbände dafür den bayerischen Verbandschef Reuter, wie der DSGV mitteilte. Der 60-Jährige dürfte der einzige Kandidat bleiben. Reuter soll nach seiner Wahl das Amt im Januar 2024 antreten. Der derzeitige Präsident Schleweis leitet den DSGV seit Januar 2018. Sein Vertrag läuft Ende dieses Jahres aus.