Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 18 Minuten
  • Nikkei 225

    29.748,10
    +64,73 (+0,22%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,67 (+0,48%)
     
  • BTC-EUR

    47.747,24
    -2.553,57 (-5,08%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.298,55
    -93,16 (-6,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,54 (+0,10%)
     
  • S&P 500

    4.185,47
    +15,05 (+0,36%)
     

Weitere Apple-Zulieferer wechseln auf erneuerbare Energie

·Lesedauer: 1 Min.

CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple <US0378331005> macht Fortschritte bei seinem Plan, zum Jahr 2030 komplett klimaneutral zu werden. Inzwischen stellten mehr als 110 Produktionspartner auf erneuerbare Energie um, wie der iPhone-Konzern am Mittwoch mitteilte. Vor einem Jahr waren es noch 72 Zulieferer.

In Deutschland schloss sich der Batteriehersteller Varta <DE000A0TGJ55> im vergangenen Herbst der Initiative an. Varta betreibe inzwischen alle europäischen Fabriken mit grünem Strom und werde in wenigen Jahren komplett CO2-neutrale Produktionsstätten haben, sagte Firmenchef Herbert Schein. In einem neuen Produktionsgebäude in Nördlingen brauche Varta für das Heizen keine extra Energie von außen: "Wir gewinnen von den Maschinen so viel Abwärme, die wir nutzen und sogar für die Kühlung von Anlagen umwandeln können."