Deutsche Märkte geschlossen

ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt K+S auf 'Hold' und Ziel auf 6,10 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat K+S <DE000KSAG888> nach Zahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 8,25 auf 6,10 Euro gesenkt. Zwar habe das operative Ergebnis (Ebitda) im ersten Quartal seine und die Konsensschätzung deutlich übertroffen, dennoch sei der Ausblick und der Dividendenvorschlag wegen negativer Corona-Effekte gekappt worden, schrieb Analyst Oliver Schwarz in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er habe daher seine Schätzungen entsprechend überarbeitet./ck/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.05.2020 / 08:15 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------