Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.544,39
    -96,08 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,30
    -27,47 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,06 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.812,50
    -18,70 (-1,02%)
     
  • EUR/USD

    1,1872
    -0,0024 (-0,20%)
     
  • BTC-EUR

    35.195,05
    -188,11 (-0,53%)
     
  • CMC Crypto 200

    955,03
    +5,13 (+0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    73,81
    +0,19 (+0,26%)
     
  • MDAX

    35.146,91
    -126,01 (-0,36%)
     
  • TecDAX

    3.681,37
    +1,63 (+0,04%)
     
  • SDAX

    16.531,16
    -34,57 (-0,21%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.032,30
    -46,12 (-0,65%)
     
  • CAC 40

    6.612,76
    -21,01 (-0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,59 (-0,71%)
     

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Flatexdegiro auf 'Hold' - Ziel 122 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Flatexdegiro <DE000FTG1111> von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 122 Euro belassen. Die Marktdynamik für Anbieter von Finanztechnologie wie den Online-Broker schwäche sich ab, schrieb Analyst Frederik Jarchow in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Beim Wettbewerber Avanza sei das Kundenwachstum jüngst nahezu zum Stillstand gekommen. Auch der Wettbewerber Nordnet haben die Kundenzahl zuletzt nur noch leicht steigern können. Mit dem Ende der Lockdowns kämen die Menschen offensichtlich wieder auf andere Gedanken. Trotz der kurzfristigen Abkühlung blieben die langfristigen Perspektiven aber gut./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.07.2021 / 08:23 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.07.2021 / 08:23 / MESZ

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.