Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 16 Minuten

Aktien New York: Weiterhin ohne klare Richtung

NEW YORK (dpa-AFX) - Auch am Donnerstag im frühen Handel haben sich die US-Aktienmärkte nur wenig verändert ohne klaren Trend präsentiert. Wieder zunehmende Spannungen zwischen den USA und China sowie steigende Coronavirus-Infektionszahlen in einigen Ländern sorgten für Risikoscheu unter den Anlegern, hieß es. Frische US-Konjunkturdaten hatten kaum Einfluss auf die Börsen.

Der Dow Jones Industrial <US2605661048> notierte 0,15 Prozent tiefer bei 26 079,66 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 <US78378X1072> stieg um 0,06 Prozent auf 3115,26 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> gewann 0,19 Prozent auf 10 001,59 Zähler.