Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 24 Minuten

Aktien New York: Schwächer - Berichtssaison nimmt Fahrt auf

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem positiven Wochenauftakt haben die US-Aktienmärkte am Dienstag wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Während die Berichtssaison der Unternehmen Fahrt aufnehme, prägten die inflationsbedingten Zins- sowie Konjunktursorgen weiterhin den Handel, hieß es am Markt.

Der Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> fiel im frühen Handel um 0,51 Prozent auf 33 877,51 Punkte. Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> verlor 0,98 Prozent auf 4253,99 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> büßte 2,15 Prozent auf 13 242,89 Punkte ein.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.