Deutsche Märkte geschlossen

Aktien New York Schluss: Knappes Dow-Plus rettet schwache Woche nicht

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte haben sich am Freitag im späten Handel von ihren frühen Verlusten befreit und sind mit moderaten Gewinnen ins Wochenende gegangen. Schwachen US-Konjunkturdaten als negative Einflussfaktoren standen weiter steigende Ölpreise gegenüber.

Der Dow Jones Industrial <US2605661048> schloss mit einem Plus von 0,25 Prozent bei 23 685,42 Punkten. Daraus resultierte für die abgelaufene Woche aber immer noch ein Minus von rund 2,7 Prozent. Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> gewann am Freitag 0,39 Prozent auf 2863,70 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> stieg um 0,64 Prozent auf 9152,64 Punkte.