Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    26.170,30
    -841,03 (-3,11%)
     
  • Dow Jones 30

    34.160,78
    -7,31 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    32.121,38
    -1.218,91 (-3,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    810,72
    -8,78 (-1,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.352,78
    -189,34 (-1,40%)
     
  • S&P 500

    4.326,51
    -23,42 (-0,54%)
     

Aktien New York Ausblick: Moderate Verluste nach rasanter Erholung

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen dürften am Donnerstag ihrer rasanten Erholung seit Wochenbeginn ein wenig Tribut zollen. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial <US2605661048> eine halbe Stunde vor Handelsbeginn 0,39 Prozent im Minus auf 35 614 Punkte und den Nasdaq 100 <US6311011026> 0,41 tiefer auf 16 326 Punkte.

Bereits am Vortag war der Leitindex nach einem freundlichen Start ins Minus gerutscht und hatte es erst auf den letzten Metern wieder knapp in positives Terrain geschafft. Dagegen hatte der technologielastige Auswahlindex seine Gewinne bis zum Schluss noch etwas ausgebaut.

Die Aktien des angeschlagenen US-Videospiele-Einzelhändlers Gamestop <US36467W1099> verloren vorbörslich über fünf Prozent. Sie litten unter einem erneuten Quartalsverlust sowie einer von den heimischen Wettbewerbshütern verhängten Strafzahlung.

Dagegen verteuerten sich die Papiere von CVS Health <US1266501006> um knapp zweieinhalb Prozent. Der auf pharmazeutische Produkte spezialisierte Einzelhandelskonzern will über höhere Dividenden und Aktienrückkäufe mehr Mittel an seine Anteilseigern ausschütten und mindestens das obere Ende seiner Zielspannen für das laufende Jahr erreichen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.