Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.999,96
    -249,28 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    32.774,41
    -58,13 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    22.679,62
    -1.025,59 (-4,33%)
     
  • CMC Crypto 200

    537,23
    -20,12 (-3,61%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.493,93
    -150,53 (-1,19%)
     
  • S&P 500

    4.122,47
    -17,59 (-0,42%)
     

Aktien New York: Amazon und Apple stützen Nasdaq-Börse

NEW YORK (dpa-AFX) - Kräftige Kursgewinne der beiden Schwergewichte Apple <US0378331005> und Amazon <US0231351067> haben am Freitag die technologielastige Nasdaq-Börse gestützt. Der Auswahlindex Nasdaq 100 stieg im frühen Handel um 0,34 Prozent auf 12 760,71 Punkte, womit sich ein Wochengewinn von knapp drei Prozent abzeichnet. Beide Konzerne haben mit ihren Quartalsberichten die Anleger und Analysten überzeugt. Intel-Aktien brachen dagegen nach schwachen Quartalszahlen ein.

Der Dow Jones Industrial <US2605661048> trat dagegen mit 32 531,10 Zählern quasi auf der Stelle. Hier steht auf Wochensicht ein Gewinn von rund zwei Prozent zu Buche. Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> gewann an diesem Freitag 0,31 Prozent auf 4085,46 Zähler.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.