Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 9 Minuten
  • Nikkei 225

    37.853,25
    -108,55 (-0,29%)
     
  • Dow Jones 30

    37.753,31
    -45,66 (-0,12%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.715,71
    -2.196,97 (-3,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.683,37
    -181,88 (-1,15%)
     
  • S&P 500

    5.022,21
    -29,20 (-0,58%)
     

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt angezählt

FRANKFURT (dpa-AFX) -Der Dax DE0008469008 versucht am Donnerstag nach seinen deutlichen Verlusten vom Vortag eine Stabilisierung. Wenige Minuten nach der Eröffnung auf Xetra notierte der Leitindex 0008469008> kaum verändert bei 15 839,83 Punkten. Der sich hinziehende US-Schuldenstreit hat die Märkte weiter im Griff, zehrt an den Nerven der Anleger und bremst die Kurse aus.

Am vergangenen Freitag hatte der Dax mit 16 331 Punkten noch ein Rekordhoch erreicht, rutschte inzwischen aber um fast 500 Punkte ab. Technisch trübt sich das Bild derzeit etwas ein.

Der MDax DE0008467416 der mittelgroßen Unternehmen stieg am Donnerstag um 0,27 Prozent auf 26 850,41 Punkte. Der EuroStoxx 50 EU0009658145 legte um rund 0,2 Prozent zu.