Deutsche Märkte geschlossen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax baut Gewinne aus

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Donnerstag weiter zugelegt. Nach seinen deutlichen Vortagsgewinnen weitete der Leitindex die Gewinne im frühen Handel nochmals um 0,20 Prozent auf 14 391,39 Punkte aus. Der MDax <DE0008467416> gewann 0,24 Prozent auf 31 177,19 Zähler und der Eurozonen-Index EuroStoxx <EU0009658145> stieg um 0,4 Prozent.

Laut den Experten der Credit Suisse haben die Anleger verstärkt die Berichtssaison der Unternehmen im Blick, nachdem zuletzt der Ukraine-Konflikt, die Corona-Lage in China und das Dauerthema Inflation das Geschehen prägten. Die LBBW schrieb am Morgen, dass die Finanzmarktakteure auf extrem hohe Teuerungsraten inzwischen eingestellt sind.

Ein Kurssturz der Netflix <US64110L1061>-Aktie bremste zwar im New Yorker Handel die Technologiewerte, an der Wall Street hat der Dow Jones Industrial <US2605661048> nach dem starken Vortag aber auch am Mittwoch wieder Kursgewinne verbucht. Mit den nach Börsenschluss vorgestellten Zahlen könnte Tesla nun auch im US-Tech-Sektor die Stimmung wieder aufhellen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.