Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.416,64
    +216,94 (+1,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.017,44
    +64,99 (+1,64%)
     
  • Dow Jones 30

    34.382,13
    +360,73 (+1,06%)
     
  • Gold

    1.844,00
    +20,00 (+1,10%)
     
  • EUR/USD

    1,2146
    +0,0062 (+0,51%)
     
  • BTC-EUR

    37.710,62
    -1.948,39 (-4,91%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,33
    +39,77 (+2,93%)
     
  • Öl (Brent)

    65,51
    +1,69 (+2,65%)
     
  • MDAX

    32.141,17
    +445,57 (+1,41%)
     
  • TecDAX

    3.327,80
    +43,22 (+1,32%)
     
  • SDAX

    15.642,43
    +189,33 (+1,23%)
     
  • Nikkei 225

    28.084,47
    +636,47 (+2,32%)
     
  • FTSE 100

    7.043,61
    +80,28 (+1,15%)
     
  • CAC 40

    6.385,14
    +96,81 (+1,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.429,98
    +304,98 (+2,32%)
     

AKTIEN IM FOKUS: Zigarettenhersteller auf Talfahrt - Bericht über Nikotinsenkung

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von US-Zigarettenherstellern sind am Montag nach einem Bericht des "Wall Street Journal" auf Talfahrt gegangen. Die Papiere des Marlboro-Herstellers Altria <US02209S1033> büßten im späten Handel 6 Prozent auf 49,16 US-Dollar ein und waren damit Schlusslicht im S&P 100 <US78380F1021>. Philip Morris <US7181721090> verloren 1,4 Prozent.

Die US-Regierung erwägt dem Bericht zufolge eine Regelung für Tabakkonzerne, den Nikotingehalt auf nicht süchtig machende Niveaus zu senken. Dies schrieb die Zeitung unter Verweis auf dem Vorgang vertraute Personen.