Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 1 Minuten

Aktien Europa Schluss: Wahlsieg Bidens und Hoffnung auf Impfstoff treiben an

·Lesedauer: 1 Min.

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Mit einem Kursfeuerwerk haben Europas große Aktienmärkte am Montag auf den Wahlsieg des demokratischen US-Präsidentschaftskandidaten Joe Biden und die Aussicht auf einen Corona-Impfstoff reagiert. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> schnellte um 6,36 Prozent nach oben auf 3407,91 Punkte auf den höchsten Stand seit Juli.

Ein effektiver Corona-Impfstoff in Europa und den USA rückt in greifbare Nähe: Das Mainzer Unternehmen Biontech <US09075V1026> und der US-Pharmariese Pfizer <US7170811035> teilten mit, ihr Impfstoff biete einen mehr als 90-prozentigen Schutz vor der Krankheit Covid-19. Schwere Nebenwirkungen seien nicht registriert worden. Beide Unternehmen wollten voraussichtlich ab der kommenden Woche die Zulassung bei der US-Arzneimittelbehörde FDA beantragen.

Der französische Cac 40 <FR0003500008> stieg daraufhin um 7,57 Prozent auf 5336,32 Punkte. Das war der höchste Stand seit Anfang März. Der britische FTSE 100 <GB0001383545> gewann 4,67 Prozent auf 6186,29 Zähler und überwand damit wieder die 6000er Marke.