Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.118,13
    +205,54 (+1,59%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.533,17
    +96,88 (+2,82%)
     
  • Dow Jones 30

    31.500,68
    +823,32 (+2,68%)
     
  • Gold

    1.828,10
    -1,70 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0559
    +0,0034 (+0,33%)
     
  • BTC-EUR

    20.302,48
    +133,59 (+0,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    462,12
    +8,22 (+1,81%)
     
  • Öl (Brent)

    107,06
    +2,79 (+2,68%)
     
  • MDAX

    26.952,04
    +452,36 (+1,71%)
     
  • TecDAX

    2.919,32
    +79,02 (+2,78%)
     
  • SDAX

    12.175,86
    +160,38 (+1,33%)
     
  • Nikkei 225

    26.491,97
    +320,72 (+1,23%)
     
  • FTSE 100

    7.208,81
    +188,36 (+2,68%)
     
  • CAC 40

    6.073,35
    +190,02 (+3,23%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.607,62
    +375,43 (+3,34%)
     

Aktien Europa Schluss: Erholungstendenz festigt sich - Risiken bleiben aber

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach den Stabilisierungsansätzen der vergangenen zwei Handelstage haben Europas wichtigste Aktienmärkte am Dienstag ihre leichte Erholung fortgesetzt. Allerdings kam es ab Mittag bereits zu ersten Gewinnmitnahmen von kurzfristig orientierten Anlegern, sodass rund die Hälfte der Vormittagsgewinne wieder verdampfte.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> schloss mit einem Plus von 0,70 Prozent auf 3494,00 Punkte. Der französische Cac 40 <FR0003500008> kletterte um 0,75 Prozent auf 5964,66 Punkte. Der britische FTSE 100 <GB0001383545> legte um 0,42 Prozent auf 7152,05 Zähler zu.

Die nach den hohen Verlusten überfällige Erholung steht allerdings auf tönernen Füßen. "Das Inflationsgespenst hat noch nicht an Schrecken verloren und auch die weitere Entwicklung der Konjunktur in den USA und in Europa ist noch mit vielen Fragezeichen versehen", warnte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.