Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Neuer Commerzbank-Chef kommt am Markt gut an

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein neuer Chef für die Commerzbank <DE000CBK1001> ist am Montag an der Börse gut aufgenommen worden. Der Kurs der Aktie zog auf Tradegate um fast fünf Prozent auf 4,19 Euro an im Vergleich zum Xetra-Schluss am Freitag. An den vergangenen beiden Handelstagen hatte der Kurs ein Abrutschen unter die 4-Euro-Marke zum Schlusskurs jeweils knapp vermieden.

Der von der Deutschen Bank kommende neue Commerzbank-Chef Manfred Knof sollte am Markt auf Zustimmung stoßen, schrieb Analystin Martina Matouskova vom US-Broker Jefferies. Denn Knof habe zuvor das Geschäft der Allianz Deutschland wieder auf Erfolgskurs gebracht. In puncto Digitalisierung und Kostensenkungen habe er Erfahrungen gesammelt, die ihm bei der Commerzbank zugute kommen dürften, nicht zuletzt was Verhandlungen mit den Gewerkschaftsvertretern betreffe.