Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.693,27
    +122,05 (+0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,70
    +30,63 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,36 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.879,50
    -16,90 (-0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,2107
    -0,0071 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    29.309,88
    -1.686,81 (-5,44%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    70,78
    +0,49 (+0,70%)
     
  • MDAX

    34.017,59
    +246,32 (+0,73%)
     
  • TecDAX

    3.475,38
    +31,96 (+0,93%)
     
  • SDAX

    16.401,63
    +145,48 (+0,89%)
     
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,83 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.134,06
    +45,88 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.600,66
    +54,17 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,09 (+0,35%)
     

AKTIE IM FOKUS: Krones nach Kursrutsch vorbörslich erholt - HSBC rät zum Kauf

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Krones <DE0006335003> sollten am Freitag nach einer Kaufempfehlung der britischen Bank HSBC im Blick behalten werden. Sie erholten sie sich vorbörslich weiter von einem deutlich Kursrutsch der vergangenen Tage. Für die Aktien des Herstellers von Getränkeabfüllanlagen ging es nun auf der Handelsplattform Tradegate im dünnen Handel um fast drei Prozent hoch im Vergleich zum Xetra-Schluss von 72,65 Euro. Am Donnerstag war der Kursrutsch zuerst noch mit einem Tief seit Ende April weiter gegangen, dann aber hatten die Aktien sich im Handelsverlauf stabilisiert und letztlich im Plus geschlossen. Bis zum Kurs der HSBC von 85 Euro fehlen noch rund 17 Prozent./tih/mis

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------