Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 13 Minute

AKTIE IM FOKUS: Hellofresh brechen nach gesenkten Jahreszielen ein

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Hellofresh <DE000A161408> haben am Mittwoch nach gesenkten Jahreszielen ihre deutlichen Erholungsgewinne abgegeben und sind in die Verlustzone gedreht. Zuletzt ging es um 6,1 Prozent auf 31,05 Euro abwärts, womit sie Schlusslicht im Dax <DE0008469008> waren.

Wie der Kochboxenlieferant am Nachmittag mitteilte, wird er bei Umsatz und operativem Ergebnis im zweiten Quartal zwar besser als von Experten erwartet abschneiden, dennoch senkte er seine Ziele für 2022. Beim Umsatzplus rechnet er nur noch mit einer Spanne zwischen 18 und 23 Prozent nach zuvor 20 bis 26 Prozent. Das bereinigte Ebitda wird zwischen 460 und 530 Millionen Euro erwartet. Bislang waren es 500 bis 580 Millionen Euro.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.