Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Gewinnmitnahmen nach guten Quartalszahlen belasten Qiagen

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger von Qiagen <NL0012169213> haben am Dienstag nach überraschend positiv ausgefallenen Eckdaten Kasse gemacht. Die Aktien des Biotechnologieunternehmens waren zunächst auf ein Hoch seit Dezember 2000 geklettert, bevor sie ins Minus rutschten. Zuletzt verloren die Anteilscheine unter den schwächsten Werten im MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte knapp vier Prozent auf 44,72 Euro.

Das Biotechnologieunternehmen profitiert weiter von seinen Produkten für Corona-Tests. Der Umsatzanstieg und der bereinigte Gewinn je Aktie übertrafen jeweils die Erwartungen der Analysten. Nach diesen guten Nachrichten haben sich die Anleger letztlich Marktexperten zufolge gemäß der alten Börsenweisheit "Sell on Good News" von den Qiagen-Papieren getrennt und Gewinne eingestrichen.