Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.544,39
    -96,11 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,30
    -27,47 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,03 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.812,50
    -18,70 (-1,02%)
     
  • EUR/USD

    1,1872
    -0,0024 (-0,20%)
     
  • BTC-EUR

    34.582,95
    -453,64 (-1,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    955,03
    +5,13 (+0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    73,81
    +0,19 (+0,26%)
     
  • MDAX

    35.146,91
    -125,99 (-0,36%)
     
  • TecDAX

    3.681,37
    +1,63 (+0,04%)
     
  • SDAX

    16.531,16
    -34,54 (-0,21%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,81 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.032,30
    -46,12 (-0,65%)
     
  • CAC 40

    6.612,76
    -21,01 (-0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,62 (-0,71%)
     

AKTIE IM FOKUS: Evonik gefragt - Bernstein: 'Wachstumsmotoren' laufen

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von Evonik <DE000EVNK013> dürften die Erholung vom Montag noch etwas ausbauen. Nach der Veröffentlichung endgültiger Quartalszahlen legten die Papiere des Spezialchemiekonzerns am Dienstag auf Tradegate um gut ein Prozent auf 21,20 Euro zu. Am Freitag waren sie mit 20,43 Euro auf den tiefsten Stand seit Mitte Mai gefallen.

Die "Wachstumsmotoren" von Evonik zeigten unverändert Stärke, schrieb Analyst Gunther Zechmann von der Bank Bernstein in einer ersten Einschätzung. Trotz niedrigerer Umsätze auf Jahressicht seien die Margen gestiegen. Die Erholung der Nachfrage nehme von Quartal zu Quartal Fahrt auf. Der Experte riet unverändert zum Kauf.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.