Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.697,41
    +70,70 (+0,52%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.777,38
    +21,32 (+0,57%)
     
  • Dow Jones 30

    33.874,77
    -105,55 (-0,31%)
     
  • Gold

    1.770,70
    -6,00 (-0,34%)
     
  • EUR/USD

    1,0108
    -0,0072 (-0,71%)
     
  • BTC-EUR

    23.086,77
    -264,84 (-1,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    556,32
    -1,41 (-0,25%)
     
  • Öl (Brent)

    89,78
    +1,67 (+1,90%)
     
  • MDAX

    27.529,91
    -13,25 (-0,05%)
     
  • TecDAX

    3.138,82
    +4,79 (+0,15%)
     
  • SDAX

    12.951,31
    +44,30 (+0,34%)
     
  • Nikkei 225

    28.942,14
    -280,63 (-0,96%)
     
  • FTSE 100

    7.541,85
    +26,10 (+0,35%)
     
  • CAC 40

    6.557,40
    +29,08 (+0,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.940,52
    +2,40 (+0,02%)
     

AKTIE IM FOKUS: Eckdaten geben Continental Anschub

FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit Kursgewinnen haben die Aktien von Continental <DE0005439004> am Mittwoch auf die vorläufigen Quartalszahlen des Autozulieferers reagiert. Zuletzt stiegen sie um 2,5 Prozent auf 72,66 Euro auf den höchsten Stand seit einem Monat. Hinter den Papieren von Hellofresh <DE000A161408> waren sie der zweitgrößte Kursgewinner im Dax <DE0008469008>.

Der Quartalsumsatz und die Marge lagen leicht über den Markterwartungen, die Jahresziele wurden bestätigt. Ein Händler sprach in einer ersten Reaktion von soliden Eckdaten in einem schwierigen Umfeld für die Branche. Der Abwärtstrend der Aktie in den vergangenen Wochen lege den Schluss nahe, dass die Anleger mit Blick auf die Zahlen zurückhaltend gewesen seien. Nun gebe es entsprechend Erholungspotenzial.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.