Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 44 Minuten
  • DAX

    15.500,19
    +25,72 (+0,17%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.165,34
    +13,94 (+0,34%)
     
  • Dow Jones 30

    35.258,61
    -36,15 (-0,10%)
     
  • Gold

    1.779,80
    +14,10 (+0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,1660
    +0,0042 (+0,36%)
     
  • BTC-EUR

    53.410,53
    +659,04 (+1,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.455,22
    +3,59 (+0,25%)
     
  • Öl (Brent)

    83,35
    +0,91 (+1,10%)
     
  • MDAX

    34.510,48
    +120,83 (+0,35%)
     
  • TecDAX

    3.727,52
    +5,86 (+0,16%)
     
  • SDAX

    16.738,38
    +77,74 (+0,47%)
     
  • Nikkei 225

    29.215,52
    +190,06 (+0,65%)
     
  • FTSE 100

    7.209,84
    +6,01 (+0,08%)
     
  • CAC 40

    6.678,69
    +5,59 (+0,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.021,81
    +124,47 (+0,84%)
     

AKTIE IM FOKUS: BMW gegen den Trend fester nach höherer Prognose

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine angehobene Ergebnisprognose verleiht den Aktien von BMW <DE0005190003> am Freitag im schwachen Markt etwas Rückenwind. Beim Broker Lang & Schwarz standen sie zuletzt ein halbes Prozent höher. Die Aktien waren in dieser Woche wieder an die Marke von 85 Euro herangelaufen, die im aktuellen trüben Börsenumfeld aber erst einmal weiter weggerückt ist. Darüber wäre es der höchste Kurs seit Anfang August.

Ein Händler sagte am Morgen, mit einem höheren Ergebnisziel habe man schon gerechnet, dennoch sei die neue Spanne besser als erwartet. Im Nachhinein betrachtet habe sich die vorsichtige Unternehmensprognose des Autobauers nach dem zweiten Quartal als nützliche Warnung vor den anhaltenden Lieferengpässen in der Branche erwiesen, schrieb Jefferies-Analyst Philippe Houchois in einer Studie. BMW habe diese bislang besser gemeistert als die meisten Wettbewerber.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.