Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 57 Minuten
  • Nikkei 225

    30.274,92
    +26,11 (+0,09%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,20 (+0,10%)
     
  • BTC-EUR

    37.465,38
    +919,04 (+2,51%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.096,05
    -7,01 (-0,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,50 (-0,03%)
     
  • S&P 500

    4.455,48
    +6,50 (+0,15%)
     

AKTIE IM FOKUS: Übernahmemeldung katapultiert Adva auf Hoch seit 2001

FRANKFURT (dpa-AFX) - Spekulationen über eine Übernahme von Adva <DE0005103006> durch das US-Unternehmen Adtran <US00738A1060> haben die Papiere des deutschen Telekomausrüsters am frühen Montagnachmittag nach oben schnellen lassen. In der Spitze legten sie um 11,6 Prozent zu und waren mit 14,40 Euro so teuer wie zuletzt im Jahr 2001.

Zuletzt gewannen die im Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> notierten Anteile noch 8,2 Prozent auf 13,96 Euro. Einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge könnte der US-Konzern Adtran bereits am Montag mitteilten, dass er Adva übernehmen möchte.

Die Adva-Titel haben einen starken Lauf. Ende Juli hatten sie bereits bis auf etwas über 14 Euro zugelegt und sich seit Jahresanfang damit verdoppelt. Adva kam zuletzt auf einen Börsenwert von etwas mehr als 700 Millionen Euro; Adtran auf umgerechnet rund eine Milliarde Euro.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.