Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 53 Minuten
  • Nikkei 225

    41.097,69
    -93,01 (-0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    41.198,08
    +243,60 (+0,59%)
     
  • Bitcoin EUR

    58.649,59
    -449,24 (-0,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.332,11
    -10,21 (-0,76%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.996,92
    -512,42 (-2,77%)
     
  • S&P 500

    5.588,27
    -78,93 (-1,39%)
     

Dieser 71-jährige DJ ging viral, weil er mit seiner CD-Sammlung auf einer Hochzeit gespielt hatte

Brian Phoenix erzählte Insider, dass er seit über 40 Jahren als DJ auf Hochzeiten auflegt. - Copyright: YouTube/The Music Man DJ Service; TikTok/@mirandameganne
Brian Phoenix erzählte Insider, dass er seit über 40 Jahren als DJ auf Hochzeiten auflegt. - Copyright: YouTube/The Music Man DJ Service; TikTok/@mirandameganne

Ein 71-jähriger DJ wurde zu einer viralen Sensation auf Tiktok, als er gefilmt wurde, wie er seine CD-Sammlung benutzte, um auf einer Hochzeit zu spielen. Aber er sagte, er verstehe nicht, warum die Leute auf der App Gefallen an ihm fanden. "Ich war auf einer Hochzeit und sie hatten den niedlichsten alten DJ, der seine CD-Sammlung für die ganze Musik verwendet hat", lautete die Überschrift eines Tiktok-Videos, das am 10. Oktober von einem Ersteller namens Miranda Dolph gepostet wurde.

Der Clip zeigte Brian Phoenix wie er in einer Ecke des Veranstaltungsortes mit seinen CDs hantiert. Phoenix lebt in Saco, im US-Bundesstaat Maine, und legt seit über 40 Jahren als DJ auf Hochzeiten auf. Er erzählte Business Insider, dass er immer seine CD-Sammlung und seinen Laptop benutzt, um bei Veranstaltungen Musik zu spielen. Dolph, 37, erzählte Business Insider via Instagram, dass sie den Clip von Phoenix gefilmt hat, während sie auf der Tanzfläche bei der Hochzeit eines Freundes war.

"Brian und seine CD-Sammlung waren ein Gesprächsthema auf der Hochzeit. Es war großartig. Ich bin alt genug, um CDs zu schätzen, und man sieht nicht oft jemanden, der auf Hochzeiten noch mit ihnen auflegt", sagte sie.

WERBUNG

Das Video von Phoenix ging viral und wurde sechs Millionen Mal angesehen. Phoenix erzählt, dass er den Clip zum ersten Mal sah, nachdem ein Freund ihn ihm geschickt hatte, aber keine Ahnung hatte, warum er so beliebt war.

"Es sind etwa zehn Sekunden, in denen ich da stehe, und ich verstehe nicht, was daran so toll sein soll", beschrieb er seine Reaktion auf den Beitrag. "Das habe ich in den letzten 40 Jahren auf Hochzeiten gemacht. Es war eine andere Hochzeit und ich habe meine übliche 'Bestes, was ich tun kann, gib ihnen alles, was ich habe'-Hochzeit gemacht," sagte er.

In einer von Dolph geposteten Version des Clips, die den Originalton verwendet, spielte Phoenix "Levitating" von Dua Lipa ft. Da Baby, das im Jahr 2020 veröffentlicht wurde.

Phoenix erzählt, dass er persönlich Musik aus den 50er und 60er Jahren bevorzuge, aber bei Hochzeiten bemühe er sich, Lieder zu spielen, die verschiedene Altersgruppen ansprechen. Er sage, er spiele oft zeitgenössische und Hip-Hop-Musik für jüngere Leute. Er sagte, er habe oft den Eindruck, dass die Leute, die ihn in Aktion sehen, ihn ansehen und sich fragen: "Woher kennt der Kerl diese Musik?"

Der 71-Jährige führt seine jahrzehntelange Erfahrung als DJ auf Hochzeiten und im Radio sowie seine rund 18-jährige Erfahrung als DJ in einem Nachtclub darauf zurück, dass er weiß, welche Musik die Leute mögen.

Obwohl Phoenix sagte, er habe das Gefühl, dass er in dem Clip "nichts Spektakuläres" gemacht habe, schienen die Kommentatoren das Video herzerwärmend zu finden, und eine Reihe von Nutzern schlug vor, dass sie Phoenix gerne als DJ bei ihren eigenen Veranstaltungen einsetzen würden. "Bitte postet seine Geschäftsdaten, TikTok möchte ihn für unsere nächsten Veranstaltungen engagieren!", lautete ein Top-Kommentar mit über 34.000 Likes.

Dolph postete daraufhin einen weiteren Clip von Phoenix auf Tiktok, einen Ausschnitt aus einem Video des 71-Jährigen, in dem er über seine Leidenschaft für das Auflegen spricht, das ursprünglich von The Music Man DJ Service, der Pheonix vertritt, auf Youtube veröffentlicht wurde. Der Inhaber des Unternehmens, Jason Strycharz, teilte Business Insider per E-Mail mit, dass sie bereits Anfragen über Pheonix' Verfügbarkeit aufgrund seines viralen Moments erhalten haben.

Dolph sagte Business Insider: "Ich glaube, es hat den Leuten so gut gefallen, jemanden zu sehen, der einfach er selbst ist und seiner Leidenschaft folgt, unabhängig von seinem Alter."

In einem Kommentar unter Dolphs erstem Video über Phoenix hieß es, er sei "traurig, unsere älteren Menschen arbeiten zu sehen", was 2.196 Likes erhielt, aber Phoenix sagte Business Insider, er wolle sich nicht zur Ruhe setzen. Er sagte, dass er im Durchschnitt 52 Stunden pro Woche als DJ arbeitet, von Montag bis Freitag im Radio und an den Wochenenden auf Hochzeiten.

"Ich will da draußen sein. Ich will ein Teil davon sein. Ich kann es tun, ich bin gut darin", sagte er. In einigen Kommentaren wurde Phoenix als "älter" oder "alt" bezeichnet, aber er fühlte sich davon nicht beleidigt, sondern war stolz: "Ich bin immer noch fit, ich bin in Form und ich bin 71 Jahre alt. Das ist eine große Leistung", sagte er.

Lest den Originalartikel auf Englisch hier.