Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.930,32
    -24,16 (-0,13%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.955,01
    -11,67 (-0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    37.983,24
    -475,84 (-1,24%)
     
  • Gold

    2.360,20
    -12,50 (-0,53%)
     
  • EUR/USD

    1,0646
    -0,0085 (-0,79%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.282,92
    -3.195,26 (-5,03%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    85,45
    +0,43 (+0,51%)
     
  • MDAX

    26.576,83
    -126,35 (-0,47%)
     
  • TecDAX

    3.326,26
    -28,04 (-0,84%)
     
  • SDAX

    14.348,47
    -153,01 (-1,06%)
     
  • Nikkei 225

    39.523,55
    +80,92 (+0,21%)
     
  • FTSE 100

    7.995,58
    +71,78 (+0,91%)
     
  • CAC 40

    8.010,83
    -12,91 (-0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.175,09
    -267,10 (-1,62%)
     

1000 MIGLIA 2024: LISTE DER ZUGELASSENEN FAHRZEUGE VERÖFFENTLICHT

BRESCIA, Italien, 3. April 2024 /PRNewswire/ -- Mit dem Abschluss der Arbeit der Auswahlkommission, die mit der Prüfung der eingegangenen Bewerbungen beauftragt war, wird die Liste der Fahrzeuge, die für die Ausgabe 2024 der 1000 Miglia zugelassen sind, nun offiziell veröffentlicht. 33 Nationen werden vertreten sein, aber Italien wird immer noch das Land mit den meisten Teilnehmern sein, und es werden 71 Fahrzeuge sein, die an dem historischen 1000 Miglia Rennen teilgenommen haben.

1000 Miglia race
1000 Miglia race

 

Das Aufgebot an Alfa Romeos und Bugattis ist einmalig und dem schönsten Rennen der Welt würdig. 50 Alfa Romeos, darunter ein seltener Block 6C 1750 und drei 8C31 Porsches, 27 Jaguars, 25 Mercedes Benz, 21 Ferraris und 17 Bugattis werden am 11. Juni in Brescia starten und am Samstag, den 15. Juni zurückkehren, nachdem sie die mehr als 2000 km lange Strecke zurückgelegt haben, deren üblicher Zwischenstopp am Abend des 13. Juni in Rom sein wird.

WERBUNG

Das argentinische Paar Juan Tonconogy und Barbara Ruffini, das sich mit seinem Sieg 2018 als letzte ausländische Crew in die Ehrenliste des Rennens eingetragen hat, kehrt mit Andrea Vesco und Fabio Salvinelli auf die Plattform der Viale Venezia zurück und strebt den vierten Titel in Folge an, den fünften für Vesco, der auch 2020 an der Seite seines Vaters Roberto triumphierte. Belometti-Ricca, Fontanella-Covelli, Sisti-Gualandi und Turelli-Turelli führen die Gruppe der Podiumskandidaten an.

Das Format mit fünf Etappen wurde bestätigt, und das Rennen wird wie 2021 gegen den Uhrzeigersinn ausgetragen. Turin, Viareggio, Rom und Bologna werden die Etappenziele sein, bevor es zurück nach Brescia geht. Auch in diesem Jahr werden den historischen Fahrzeugen des Roten Pfeils der 1000 Miglia Green und der Ferrari Tribute 1000 Miglia vorangestellt. Ebenfalls zurückkehren wird die 1000 Miglia Experience, , die Veranstaltung für moderne Supercars und Hypercars, die nun schon im dritten Jahr stattfindet.

Die für die 1000 Miglia 2024 zugelassenen Fahrzeuge, als Garantie für Exzellenz und Authentizität, sind alle gemäß den Bestimmungen des Registro 1000 Miglia registriert. Die Liste ist auf der offiziellen Website 1000miglia.it verfügbar.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2378704/1000_Miglia_race.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2378703/Mille_Miglia_Logo.jpg

 

Mille Miglia Logo
Mille Miglia Logo

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/1000-miglia-2024-liste-der-zugelassenen-fahrzeuge-veroffentlicht-302107367.html