Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 12 Minuten
  • DAX

    13.962,54
    -93,80 (-0,67%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.676,28
    -28,57 (-0,77%)
     
  • Dow Jones 30

    30.924,14
    -345,95 (-1,11%)
     
  • Gold

    1.692,00
    -8,70 (-0,51%)
     
  • EUR/USD

    1,1937
    -0,0041 (-0,35%)
     
  • BTC-EUR

    39.493,61
    -2.449,20 (-5,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    941,32
    -45,89 (-4,65%)
     
  • Öl (Brent)

    64,64
    +0,81 (+1,27%)
     
  • MDAX

    30.999,87
    -309,34 (-0,99%)
     
  • TecDAX

    3.241,74
    -28,84 (-0,88%)
     
  • SDAX

    14.874,83
    -121,51 (-0,81%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,79 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.613,00
    -37,88 (-0,57%)
     
  • CAC 40

    5.797,44
    -33,21 (-0,57%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.723,47
    -274,28 (-2,11%)
     

Österreich lockert Lockdown - Schulen und Einzelhandel öffnen wieder

·Lesedauer: 1 Min.

WIEN (dpa-AFX) - Nach sechs Wochen Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie öffnen in Österreich am Montag die Geschäfte wieder. Auch Kinder und Jugendliche dürfen - teilweise im Schichtbetrieb und mit Corona-Tests

- wieder in die Schule gehen. Friseure können Kunden bedienen. Es

gelten allerdings verschärfte Hygienemaßnahmen. Das Tragen einer besonders schützenden FFP2-Maske wird nahezu überall Pflicht.

Für körpernahe Dienstleistungen wie etwa einen Besuch beim Friseur oder eine Massage ist zudem ein negativer Corona-Test nötig, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Dafür wurde das Angebot für kostenlose Testungen auf fast 1000 Stationen ausgebaut. In Betrieben gibt es eine Testoffensive und schrittweise sollen auch Apotheken flächendeckend gratis testen.

Museen in Österreich können nun ebenfalls wieder besucht werden. Die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen bleiben jedoch bestehen. Hotels und die Gastronomie müssen weiter geschlossen bleiben. Die Zahlen der durchschnittlichen täglichen Neuansteckungen stagnierten zuletzt. Das Innenministerium meldete am Sonntag 1317 Neuinfektionen.