• Japanische Firma will Löhne in Bitcoin zahlen
    Engadgetvor 9 Stunden

    Japanische Firma will Löhne in Bitcoin zahlen

    Gerade haben wir noch rumgetönt, dass Bitcoin als Zahlungsmittel ausgedient hat, da erklärt die japanische Firma GMO Internet die Löhne ihrer rund 4.000 Angestellten zukünftig zum Teil in der aufgeblasenen Kryptowährung (im Bild: Kurs der letzten 2 Jahre) auszahlen zu wollen. Aber das widerspricht sich

  • Fundresearchvorgestern

    Bitcoin: Alle möchten ein Stück vom Kuchen

    Nach dem erfolgreichen Start an offiziellen US-Handelsplätzen denkt die Deutsche Börse AG über den Handel von Bitcoin-Derivaten nach. Notenbanken überlegen zudem die Einführung einer eigenen Digitalwährung. Die LBBW sieht Probleme.

  • Diese Zahl zeigt, warum Bitcoin gefährlich ist
    Motley Foolvor 3 Tagen

    Diese Zahl zeigt, warum Bitcoin gefährlich ist

    Auf lange Sicht gibt es keinen verlässlicheren Wohlstanderzeuger als den Aktienmarkt. Aktien bringen einen Gewinn von durchschnittlich 7 % pro Jahr, wenn die Dividenden wieder angelegt werden und die Inflation herausgerechnet wird. Damit verdoppelt man sein Vermögen statistisch alle zehn Jahre. Aber

  • Ein gefährliches Bitcoin-Phänomen könnte das Finanzsystem ins Wanken bringen
    Business Insider DE Financevor 3 Tagen

    Ein gefährliches Bitcoin-Phänomen könnte das Finanzsystem ins Wanken bringen

    Längst ruft der kometenhafte Aufstieg der Kryptowährung Bitcoin Kritiker auf den Plan. Der Investor Howard Marks bezeichnete Bitcoin als „spekulativen Wahnsinn“, der Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz forderte gar ein Verbot der Kryptowährung. 

  • Bitcoin bricht ein, Fed verliert die Unabhängigkeit
    Handelsblattvor 3 Tagen

    Bitcoin bricht ein, Fed verliert die Unabhängigkeit

    Ungeheuerliche Thesen: Der Chefökonom der Saxo Bank wagt wieder einen Blick in die Zukunft. Für 2018 hält er einige Überraschungen für möglich. Von Kursschwankungen, Zinskontrollen und dem wertvollsten Konzern der Welt.

  • Pleitebörse Mt.Gox wird zur Goldgrube
    Handelsblattvor 3 Tagen

    Pleitebörse Mt.Gox wird zur Goldgrube

    Ex-Kunden der einst weltgrößten Bitcoin-Börse fordern die Aufhebung des Konkursverfahrens. Der umstrittene Mt.Gox-Eigentümer würde sonst zum Milliardär. Der Streit zeigt, was der Hype um die Digitalwährung ausgelöst hat.

  • Miese Öko-Bilanz: Suche nach Alternativen für Bitcoin
    dpavor 4 Tagen

    Miese Öko-Bilanz: Suche nach Alternativen für Bitcoin

    Ob ein Bitcoin-Investment sich langfristig finanziell lohnt, wird die Zeit zeigen. Dass der Boom der Digitalwährung der Umwelt schadet, bezweifeln aber selbst Bitcoin-Fans nicht. Eine Verbesserung der Öko-Bilanz des Bitcoin ist nicht absehbar - ganz im Gegenteil. Ob ein Bitcoin-Investment sich langfristig

  • Inditex legt zu: Aktie von Zara-Mutter profitiert von guten Geschäftszahlen
    Der Aktionärvor 4 Tagen

    Inditex legt zu: Aktie von Zara-Mutter profitiert von guten Geschäftszahlen

    Der spanische Modehändler Industria de Diseno Textil SA, kurz Inditex, hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2017/18 von einer stärkeren Verzahnung seiner stationären Geschäfte mit dem Onlinehandel profitiert. Die Inditex-Aktie machte am Mittwochvormittag einen Satz aufwärts. Umsatzsteigerung

  • 6 erstaunliche Fakten über Bitcoin
    Motley Foolvor 4 Tagen

    6 erstaunliche Fakten über Bitcoin

    Bitcoin (BTCUSD) ist seit einiger Zeit in den Schlagzeilen. Und es ist nicht schwer, zu erkennen, warum. Investoren wurden nicht nur durch die Steigerung von 1.500 % dieses Jahr auf die digitale Währung aufmerksam, sondern auch durch die außerordentlichen Kursschwankungen. Wir schauen heute hinter die

  • Hier ist ein großes Bitcoin-Problem, das mir gerade aufgefallen ist
    Yahoo Finanzenvor 4 Tagen

    Hier ist ein großes Bitcoin-Problem, das mir gerade aufgefallen ist

    Ich habe im Oktober einen Bruchteil eines Bitcoins gekauft und meine kleine Investition hat sich seither um etwa 150 % gesteigert. Aber wenn ich es einlösen will, könnte das schwierig werden – denn man kann Bitcoin gar nicht so leicht wieder verkaufen.

  • Warum immer mehr Bitcoin-Miner nach Island und China ausweichen
    Business Insider DE Financevor 4 Tagen

    Warum immer mehr Bitcoin-Miner nach Island und China ausweichen

    Der Bitcoin-Hype lockt auch konservative Sparer aus der Deckung. Beim traditionellen Festgeldsparen schrecken niedrige Zinssätze von unter zwei Prozent die Anleger ab, während die frühen Investoren in die umstrittene Digitalwährung Bitcoin über eine Serie von erstaunlichen Kurssprüngen jubeln. Heftige

  • Momentan der bessere Kauf: Bitcoin oder Aktien? – 3 Meinungen
    Motley Foolvor 4 Tagen

    Momentan der bessere Kauf: Bitcoin oder Aktien? – 3 Meinungen

    Bitcoin, Bitcoin, Bitcoin. Überall nur noch Bitcoin. Hier ein neues Rekordhoch, da ein neuer Bitcoin-Millionär, überall reißerische Meinungen, in manchen Fällen nicht ganz uneigennützig, in Bezug auf den (noch) Platzhirsch unter den digitalen Münzen. Um dir einen vielseitigeren Einblick in das Thema

  • E.ON kann (und wird) etwas Besseres als Bitcoin und IOTA schaffen
    Motley Foolvor 4 Tagen

    E.ON kann (und wird) etwas Besseres als Bitcoin und IOTA schaffen

    Bitcoin ist das heißeste Gesprächsthema unserer Zeit, aber besonders lange kann der ganze Zirkus aus meiner Sicht nicht mehr andauern. Wenn sich dann irgendwann der Staub legt, werden auf Blockchain basierende Geschäftsmodelle mit Zukunft zu Tage treten und ich bin überzeugt, dass kaum ein Unternehmen

  • 15 Krypto-Währungen, die mehr als eine Milliarde Dollar wert sind
    Motley Foolvor 4 Tagen

    15 Krypto-Währungen, die mehr als eine Milliarde Dollar wert sind

    Auch wenn sie anfang des Jahres als Finger-weg-Investition gegolten haben, so stehen Krypto-Währungen derzeit im Mittelpunkt und haben die Aufmerksamkeit der Anleger weltweit mehr als nur erregt. Mit mehr als 1.300 virtuellen Währungen, die zusammengenommen eine Marktkapitalisierung von 336 Milliarden

  • Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die Blockchain: meine Prognose für 2018
    Motley Foolvor 5 Tagen

    Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die Blockchain: meine Prognose für 2018

    Der Bitcoin ist Vorreiter der Kryptowährungen, allerdings gibt es diese heute wegen niedriger Hürden wie Sand am Meer. Welche Funktion erfüllt der Bitcoin heute und wie geht es mit ihm in Zukunft weiter? Treibt die Gier den Kurs oder steckt Substanz wie bei Aktien dahinter? Ist daher eine Anlage in Bitcoin

  • Bitcoin auf 1 Million Dollar? Möglich, aber höchst unwahrscheinlich
    Motley Foolvor 5 Tagen

    Bitcoin auf 1 Million Dollar? Möglich, aber höchst unwahrscheinlich

    Als Erwachsene haben wir gelernt, dass „schnell reich werden“ nichts anderes als ein Mythos ist. Mit Ausnahme des der Lotterie oder dem Reibach in einem Casino wird Reichtum gewöhnlich über die gesamte Lebenszeit durch intelligente, langfristige Investitionen aufgebaut. Der Aktienmarkt zum Beispiel hat

  • Vorweihnachtliche Überraschung: D-Mark-Schätze schlummern in Schubläden
    Business Insider DE Financevor 5 Tagen

    Vorweihnachtliche Überraschung: D-Mark-Schätze schlummern in Schubläden

    Mancher Bundesbürger wünscht sich die D-Mark zurück, bei anderen landet die alte Währung im Kachelofen. Glück im Unglück hatte eine Frau, die ihr abgelaufenes Sparbuch im vergangenen Jahr kurz vor Weihnachten verbrennen wollte. Dabei fielen 700 D-Mark mit ins Feuer. Die Frau konnte den Schatz noch aus

  • EZB-Ratsmitglied: Regulierung von Bitcoin womöglich notwendig
    Business Insider DE Financevor 5 Tagen

    EZB-Ratsmitglied: Regulierung von Bitcoin womöglich notwendig

    Österreichs Notenbank-Gouverneur Ewald Nowotny denkt laut über eine Regulierung der Cyber-Währung Bitcoin nach. Bitcoin sei keine Währung sondern ein spekulatives Produkt, sagte das EZB-Ratsmitglied am Montag. Schon allein aufgrund des Handelsvolumens müsse man darüber beraten, „ob und in welcher Weise

  • 2 Gründe, warum es so schwer ist, Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin und andere Kryptowährungen zu bewerten
    Motley Foolvor 6 Tagen

    2 Gründe, warum es so schwer ist, Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin und andere Kryptowährungen zu bewerten

    Seit dem Tiefpunkt der großen Rezession im März 2009 hat der breite S&P 500 fast 300 % geschafft. Dies ist eine der besten mittelfristigen Renditen, die die Anleger je gesehen haben, wenn man bedenkt, dass der Aktienmarkt im Durchschnitt eine historische Jahresrendite von 7 % erzielt, einschließlich

  • Das neue Bitcoin-Zeitalter ist mit einem überraschenden Crash gestartet
    Business Insider DE Financevor 6 Tagen

    Das neue Bitcoin-Zeitalter ist mit einem überraschenden Crash gestartet

    Um Mitternacht deutscher Zeit begann am Montag ein neues Zeitalter für Bitcoin: Die Kryptowährung ist nun an der Wall Street angekommen.

  • Fundresearchvor 6 Tagen

    FR-Weekly: Exporte brummen, Ölpreis gibt nach und Zinsentscheidung ist in Sicht

    Das Wichtigste aus der Wirtschaft für die Börsenwoche: Die Ausfuhren der deutschen Wirtschaft stehen auf Rekordniveau, der Ölpreis sinkt auf 63 US$, die Fed wird am Donnerstag die Zinsen anheben und China will als Marktwirtschaft anerkannt werden.

  • Mach Platz, Bitcoin: Diese 2.700 Jahre alte Währung wird digitalisiert
    Motley Foolvor 6 Tagen

    Mach Platz, Bitcoin: Diese 2.700 Jahre alte Währung wird digitalisiert

    Obwohl sich der breite S&P 500 seit seinem Tiefpunkt im März 2009 fast vervierfacht hat, gehört dieses Jahr zu den Kryptowährungen. Seit Beginn des Jahres stieg die Marktkapitalisierung aller 1.300 Kryptowährungen von 17,7 Milliarden US-Dollar auf 335 Milliarden US-Dollar, was zu einer Rendite von 1.792

  • DGAPvor 6 Tagen

    Staramba SE: Erfolgreicher Pre-Sale der eigenen Kryptowährung ROYALTY erwartet - CEO Christian Daudert konzentriert sich künftig vollständig auf Staramba SE

    DGAP-News: Staramba SE / Schlagwort(e): Sonstiges11.12.2017 / 09:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.Staramba SE: Erfolgreicher Pre-Sale der eigenen Kryptowährung ROYALTY erwartet - CEO Christian Daudert konzentriert sich künftig vollständig auf Staramba SE- Entwicklung von

  • Die furchterregendste Bitcoin-Geschichte, die ich diese Woche gelesen habe
    Motley Foolvor 7 Tagen

    Die furchterregendste Bitcoin-Geschichte, die ich diese Woche gelesen habe

    Was ist an Bitcoin so beängstigend? Wo fange ich an? Es ist eine Tatsache, dass kaum jemand Anfang des Jahres darüber gesprochen hat, und jetzt scheint es alles zu sein, worüber man reden möchte. Dann sind da noch die wilden Kursschwankungen und die Volatilität. Vor Kurzem stieg der Kurs von Bitcoin

  • Fundresearchvor 9 Tagen

    Bitcoin: Wie man 57 Millionen Dollar in sechs Minuten ergaunert

    Der Bitcoin-Wahnsinn geht weiter. Selbst Wertschwankungen von 30 Prozent innerhalb eines Tages halten Anleger nicht davon, ab, auf eine Fortsetzung des Krypto-Booms zu hoffen. Wie anfällig die künstliche Währung für Manipulationen ist, wird dabei völlig ausgeblendet.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen