Deutsche Märkte geschlossen

Kiew befiehlt Kapitulation: Russland meldet Einnahme von „Asowstal"

Russland hat am Freitag nach eigenen Angaben das Stahlwerk „Asowstal" eingenommen. Seit Montag sollen sich insgesamt 2.439 ukrainische Soldaten ergeben haben. Die Ukraine hatte zuvor die Kapitulation der Verteidiger angeordnet. Laut Pentagon-Sprecher John Kirby habe die Ukraine ihren Kampfeinsatz in Mariupol für beendet erklärt. Das Stahlwerk war seit dem 21. April von russischen Truppen belagert worden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.