Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 53 Minuten

LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton, Société Européenne (MC.PA)

Paris - Paris Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
799,60+10,30 (+1,30%)
Börsenschluss: 05:35PM CEST
Vollbild
Kurs Vortag789,30
Öffnen795,00
Gebot0,00 x 0
Briefkurs0,00 x 0
Tagesspanne793,50 - 799,60
52-Wochen-Spanne644,00 - 902,90
Volumen230.251
Durchschn. Volumen333.825
Marktkap.399,435B
Beta (5 J., monatlich)0,99
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)26,34
EPS (roll. Hochrechn.)30,36
Gewinndatum23. Juli 2024 - 29. Juli 2024
Erwartete Dividende & Rendite13,00 (1,63%)
Ex-Dividendendatum23. Apr. 2024
1-Jahres-Kursziel887,90
  • dpa-AFX

    Gucci-Eigner Kering warnt vor Gewinneinbruch - Umsatz in China sackt ab

    Der französische Modekonzern Kering rechnet nach einem mageren Auftakt mit einem deutlichen Gewinneinbruch im ersten Halbjahr. Der wiederkehrende operative Gewinn dürfte gegenüber dem Vorjahreswert von gut 2,7 Milliarden Euro nun um 40 bis 45 Prozent sinken, teilte der Konzern hinter Marken wie Gucci, Yves Saint Laurent und Balenciaga am Dienstagabend in Paris mit.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Preisanstieg befürchtet: Klage gegen Fusion von Coach und Michael Kors

    US-Wettbewerbshüter wollen den Milliarden-Deal verhindern, der bekannte Modemarken wie Coach, Michael Kors und Versace unter ein Dach bringen soll. Die Aufsichtsbehörde FTC argumentierte in einer Klage am Montag, der Zusammenschluss könne zu höheren Preisen vor allem für Handtaschen und Accessoires führen. Die Unternehmen wollen weiter um die Übernahme kämpfen.

  • dpa

    Klage gegen Fusion von Coach und Michael Kors

    Die Unternehmen hinter bekannten Modemarken wie Michael Kors, Versace und Coach wollen sich zusammenschließen - doch US-Kartellwächter sind dagegen. Sie befürchten höhere Handtaschen-Preise.