JPM - JPMorgan Chase & Co.

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
114,68
-0,83 (-0,72%)
Börsenschluss: 4:00PM EST
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag115,51
Öffnen114,55
Gebot109,29 x 7200
Briefkurs109,31 x 600
Tagesspanne114,50 - 116,07
52-Wochen-Spanne81,64 - 117,35
Volumen13.214.253
Durchschn. Volumen15.371.312
Marktkap.392,76B
Beta1,21
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)18,17
EPS (roll. Hochrechn.)6,31
Gewinndatum13. Apr. 2018
Erwartete Dividende & Rendite2,24 (1,94%)
Ex-Dividende-Datum2018-01-04
1-Jahres-Kursziel118,96
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
  • Fundresearchvorgestern

    Talibh Sheik wechselt zu Jupiter Asset Management

    J.P. Morgan Asset Management verliert mit Talib Sheik einen bekannten Anleiheexperten. Der Managing Director war unter anderem am Portfoliomanagement des milliardenschweren JPM Global Income und Global Macro Opportunities beteiligt.

  • Der Kryptowährungs-Crash ist da! Das ist daran am bemerkenswertesten
    Motley Foolvor 8 Tagen

    Der Kryptowährungs-Crash ist da! Das ist daran am bemerkenswertesten

    2017 konnten Kryptowährungen scheinbar nichts falsch machen. Die virtuellen Währungen sorgten für das beste Jahr einer Anlageklasse. Anfang 2017 lag der gesamte Wert aller digitalen Währungen bei unter 18 Milliarden US-Dollar. Am Jahresende hingegen betrug die gesamte Marktkapitalisierung über 613 Milliarden US-Dollar. Das ist eine Steigerung um mehr als 3.300 %. Der Aktienmarkt hätte für solch eine Entwicklung Jahrzehnte benötigt. Und damit war das Ende noch nicht erreicht. In der letzten Januarwoche 2018 kletterte die Marktkapitalisierung auf ein Allzeithoch von 835 Milliarden US-Dollar. Halt dich fest: Der Kryptowährungs-Crash ist da Dann begann der Absturz und die Party war zu Ende. Am 6….

  • Ehemaliger Apple-CEO spricht über Berkshire Hathaway, Amazon.com, und JPMorgan Chase
    Motley Foolvor 10 Tagen

    Ehemaliger Apple-CEO spricht über Berkshire Hathaway, Amazon.com, und JPMorgan Chase

    „Die hohen Kosten des Gesundheitswesens wirken wie ein hungriger Bandwurm auf die amerikanische Wirtschaft.“ Dieses Zitat stammt von Warren Buffett, dem langjährigen CEO von Berkshire Hathaway (WKN:A0YJQ2). Buffett ist einer der größten Arbeitgeber im Land — und das seit mehr als fünf Jahrzehnten. Um diese Herausforderung zu meistern, hat Buffett zusammen mit Jeff Bezos von Amazon.com (WKN:906866) und Jamie Dimon von JPMorgan Chase (WKN:850628) ein „unabhängiges Unternehmen gegründet, das frei von gewinnbringenden Anreizen und Zwängen ist“. Das Ziel wird es sein, einen Weg zu finden, den Mitarbeitern in den USA eine „qualitativ hochwertige und transparente Gesundheitsversorgung zu angemessenen Kosten“ zu bieten. Um…

  • Die US-Steuerreform wird US-Unternehmen mit Milliarden belasten
    Motley Foolletzten Monat

    Die US-Steuerreform wird US-Unternehmen mit Milliarden belasten

    US-Unternehmen freuten sich über die Steuerreform, die Ende letzten Jahres zu massiven Steuersenkungen bei den Unternehmen führte, und die Anleger zeigten sich erfreut über die Aussicht auf niedrigere Steuerbelastungen. Die Börse ist dadurch auf neue Rekordhöhen gestiegen. Viele Investoren haben sich auf die positiven Auswirkungen der Steuerreform gefreut, wenn die Unternehmen in den kommenden Wochen über ihre Ergebnisse berichten. Was bisher jedoch weitgehend ignoriert wurde, ist die Tatsache, dass viele Unternehmen aufgrund von Einmalbelastungen im Zusammenhang mit der Steuerreform enorme Verluste zu verzeichnen haben werden. Der Grund: Eine wenig beachtete Auswirkung von Änderungen der Körperschaftssteuer, die sich auf die Art…

  • Fundresearchvor 2 Monaten

    Sechs wichtige Fragen an das Jahr 2018

    Nach Jahren anhaltenden globalen Wachstums und steigender Kurse könnte das kommende Jahr Anleger mit eine Reihe möglicher Wendepunkte konfrontieren. Sechs Anlagethemen sind dabei besonders interessant.

  • Fundresearchvor 3 Monaten

    Investmentfonds-Riesen: Die Schwergewichte im Test

    Die Liste der 20 größten, aktiv gemanagten Fonds hat sich in den vergangenen fünf Jahren stark verändert. Fast alle neu gelisteten Schwergewichte glänzen mit überdurchschnittlicher Performance.

  • Fundresearchvor 3 Monaten

    Wachwechsel bei den Mega-Fonds

    Auf der Liste der 20 größten aktiv gemanagten Investmentfonds in Europa sind über die vergangenen fünf Jahre fast die Hälfte der Produkte aus dem Ranking verschwunden. Der Abgang von Portfolio-Managern, die Jagd nach Rendite und die Umbrüche auf den Märkten haben die Investment-Industrie in Europa verändert.

  • Fundresearchvor 4 Monaten

    MiFID II: Welche Assetmanager künftig für Research selbst bezahlen

    Die zum Jahreswechsel startende Neuregelung MiFID II sieht die explizite Ausweisung von Researchkosten vor. FundResearch gibt einen Überblick, wie die Kapitalverwalter damit umgehen.

  • Fundresearchvor 5 Monaten

    Mifid II: Wer soll das alles bezahlen?

    Wenn am 1. Januar die Richtlinie 2014/65/EU über Märkte für Finanzinstrumente, kurz Mifid II, in Kraft tritt, wird die Welt der Kapitalverwaltungsgesellschaften einen dramatischen Umbruch erfahren. Unter den Neuerungen, die die Verordnung mit sich bringt, wird das Investor Protection Framework die Branche vor die größten Herausforderungen stellen.

  • Fundresearchvor 5 Monaten

    Fondsbranche verzeichnet einen guten August

    Der August war der achte Monat in Folge, in dem Investmentfonds ein positives Ergebnis ablieferten. Laut einem Marktbericht von Lipper Alpha Insight konnten die europäischen Fondsanbieter Mittelzuflüsse in Höhe von 21,3 Milliarden Euro bei Rentenfonds und 8,2 Milliarden Euro in Mischfonds verbuchen.

  • Fundresearchvor 6 Monaten

    MiFID II: Wieviel ist Research wert?

    Mit der Umsetzung von MiFID II dürfen Fondsgesellschaften ihr Research nicht mehr kostenlos zur Verfügung stellen. Vermögensverwalter sollen dafür zahlen. Es gibt aber auch eine elegantere Lösung.

  • Fundresearchvor 6 Monaten

    Vermögensverwalter mit Ertragsproblemen

    Globale Vermögensverwaltungen steigern 2016 ihre AuM sowie die Kundenzufriedenheit signifikant. Dennoch fallen ihre Erträge dünn aus.

  • Fundresearchvor 7 Monaten

    Rekord-Halbjahr für die Fondsbranche

    Die europäische Fondsbranche kann auf ein hervorragendes erstes Halbjahr schauen: Die Assets under Management stiegen seit Jahresbeginn um mehr als zehn Prozent auf zehn Billionen Euro.

  • Fundresearchvor 7 Monaten

    Der Robo-Trader ist los

    Als erste Bank setzt JPMorgan künstliche Intelligenz im Wertpapierhandel ein: Der Handelsalgorithmus LOXM wird im 4. Quartal in den USA und Asien Kundenorders ausführen. Mit maximaler Geschwindigkeit und zum bestmöglichen Preis, behauptet die Bank.

  • Fundresearchvor 7 Monaten

    Rekordzuflüsse bei Rentenfonds

    Rentenfonds sind im ersten Halbjahr besonders gefragt. Bei Aktienfonds ist die Vertriebsbilanz eher gedämpft. Das zeigt die aktuelle Mittelflussstatistik für europäische Fonds der Ratingagentur Morningstar.

  • Fundresearchvor 8 Monaten

    Mit Tradition gegen den Trend

    Mit Assets under Management in Höhe von mehr als zwei Billionen US$ gehört Fidelity zu den größten Vermögensverwaltern der Welt. Und während aktive Anlagegesellschaften ständig Marktanteile an die passiv managende Konkurrenz verlieren, geht es dem Traditionsunternehmen aus Boston prächtig.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen