Deutsche Märkte öffnen in 49 Minuten

IAMGOLD Corporation (IMG.TO)

Toronto - Toronto Echtzeitpreis. Währung in CAD
Zur Watchlist hinzufügen
3,6500+0,1000 (+2,82%)
Börsenschluss: 04:00PM EST
Vollbild
Kurs Vortag3,5500
Öffnen3,4900
Gebot3,6500 x 0
Briefkurs3,6600 x 0
Tagesspanne3,4750 - 3,6700
52-Wochen-Spanne2,7100 - 4,5300
Volumen949.845
Durchschn. Volumen1.157.981
Marktkap.1,802B
Beta (5 J., monatlich)1,41
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)15,21
EPS (roll. Hochrechn.)0,2400
Gewinndatum09. Mai 2024 - 13. Mai 2024
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-Dividendendatum28. Juni 2013
1-Jahres-Kursziel4,27
  • dpa-AFX

    ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley hebt Lufthansa auf 'Equal-weight' - IAG abgestuft

    Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Lufthansa von "Underweight" auf "Equal-weight" hochgestuft und das Kursziel von 6,70 auf 9,80 Euro angehoben. Analyst Conor Dwyer sieht in einer am Dienstag vorliegenden Studie für 2024 Risiken für die Ticketpreise - vor allem auf der Langstrecke wegen dort steigender Kapazitäten. Dies werde wohl abgemildert vom Frachtaufkommen, was zum Beispiel der Lufthansa helfe. IAG helfe dies dagegen weniger, begründete er die Abstufung der britisch-sp

  • dpa-AFX

    Brüssel prüft geplante Übernahme der Fluglinie Air Europa genauer

    Die EU-Kommission prüft die geplante Übernahme der spanischen Fluggesellschaft Air Europa durch den Luftverkehrskonzern IAG genauer. Nach ersten Untersuchungen habe die Behörde Bedenken, dass der Zusammenschluss den Wettbewerb auf dem Markt für Passagierflüge auf mehreren Inlandsstrecken sowie Kurz- und Langstrecken von und nach Spanien verringern könnte, wie sie am Mittwochabend mitteilte. Am Vortag hatten die Wettbewerbshüter angekündigt, den Einstieg der Lufthansa

  • dpa-AFX

    AKTIE IM FOKUS: Lufthansa im Plus - Oddo-Abstufung vs. United-Ausblick

    Die Aktien der Lufthansa haben am Dienstag im frühen Handel von guten Vorgaben profitiert. Es kam gut an, dass der US-Partner United Airlines am Vorabend nach Börsenschluss einen besser als erwarteten Gewinnausblick für das Geschäftsjahr 2024 abgegeben hatte. Dies wurde aber am Morgen ein Stück weit gebremst von einer pessimistischer werdenden Analystenstimme der Investmentbank Oddo BHF. Zuletzt lag der Lufthansa-Kurs im Xetra-Handel mit knapp einem Prozent im Plus.