Deutsche Märkte geschlossen

HSBC Holdings plc (HSBC)

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
40,52+0,13 (+0,32%)
Börsenschluss: 04:00PM EDT
40,70 +0,18 (+0,44%)
Nachbörse: 07:38PM EDT
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag40,39
Öffnen40,06
Gebot0,00 x 1300
Briefkurs0,00 x 1400
Tagesspanne40,00 - 40,56
52-Wochen-Spanne34,89 - 42,47
Volumen1.650.757
Durchschn. Volumen2.205.152
Marktkap.153,013B
Beta (5 J., monatlich)0,58
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)7,11
EPS (roll. Hochrechn.)5,70
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & Rendite3,05 (7,51%)
Ex-Dividendendatum07. März 2024
1-Jahres-Kursziel49,99
  • Bloomberg

    Staat steuert Elektroautos in den Graben: Fünf Themen des Tages

    (Bloomberg) -- Elisabeth Behrmann über wirtschaftspolitische Illusionen. — Abonnieren Sie unseren Newsletter Fünf Themen des Tages und erhalten Sie Sonntags das Hauptstadtgeflüster direkt in Ihre Mailbox.Weitere Artikel von Bloomberg auf Deutsch:Staat steuert Elektroautos in den Graben: Fünf Themen des TagesLBBW baut Corporate-Finance-Beratung um, holt Wahl als LeiterNiedergang Europas ruft EU-Regierungschefs auf den PlanPartners Group prüft Ausstieg aus Solarpark-Betreiber in TaiwanLandesbanken

  • dpa-AFX

    Aktien Europa: Erholung - Rohstoff- und Ölwerte gefragt

    Die europäischen Börsen haben sich am Freitag von den Vortagesverlusten erholt. Die Stabilisierung der Wall Street im Handelsverlauf am Donnerstag stützte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 kletterte am Mittag um 0,74 Prozent auf 5003,28 Punkte. Der französische Cac 40 zog mit 0,8 auf 8088,27 Punkte ähnlich stark an, während der britische FTSE 100 sich dank starker Rohstoff- und Öltitel sogar um 1,34 Prozent auf 8029,99 Punkte erhöhte.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Inflationsdaten vergraulen Anleger

    Eine überraschend hohe Inflation in den Vereinigten Staaten hat den Investoren an den US-Aktienmärkten am Mittwoch die Stimmung vermiest. Der Dow Jones Industrial sackte im Verlauf auf den tiefsten Stand seit acht Wochen ab und schloss mit einem Minus von 1,09 Prozent bei 38 461,51 Punkten. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,95 Prozent auf 5160,64 Zähler abwärts. Der technologielastige Nasdaq 100 verlor 0,87 Prozent auf 18 011,66 Punkte.