Deutsche Märkte geschlossen

The Goldman Sachs Group, Inc. (GS)

NYSE - Nasdaq Echtzeitpreis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
337,78+3,11 (+0,93%)
Ab 01:20PM EDT. Markt geöffnet.
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag334,68
Öffnen336,15
Gebot337,18 x 800
Briefkurs337,48 x 900
Tagesspanne334,68 - 338,17
52-Wochen-Spanne277,84 - 426,16
Volumen725.439
Durchschn. Volumen2.481.088
Marktkap.112,676B
Beta (5 J., monatlich)1,39
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)5,57
EPS (roll. Hochrechn.)60,63
Gewinndatum12. Apr. 2022 - 18. Apr. 2022
Erwartete Dividende & Rendite8,00 (2,40%)
Ex-Dividendendatum31. Mai 2022
1-Jahres-Kursziel393,53
  • dpa-AFX

    Aktien Europa: EuroStoxx leicht im Minus - Zurückhaltung vor Inflationsdaten

    Europas Börsen haben nach den Gewinnen zu Wochenbeginn am Dienstag wieder etwas nachgegeben. Vor der Bekanntgabe mit Spannung erwarteter Verbraucherpreisdaten aus den USA am Mittwoch hielten sich die Anleger mit Engagements zurück.

  • dpa-AFX

    AKTIE IM FOKUS: Conti schwächeln nach detaillierten Quartalszahlen

    Ein Abrutschen in die roten Zahlen im zweiten Quartal hat den Aktien des Autozulieferers Continental am Dienstag zunächst deutliche Verluste eingebrockt. Sie erholten sich jedoch am späteren Vormittag spürbar und gaben zuletzt noch um 0,7 Prozent auf 68,98 Euro nach. Stützend wirkte die 21-Tage-Durchschnittslinie, die den kurzfristigen Trend der Papiere signalisiert und bei aktuell rund 68,50 Euro verläuft. Zugleich aber lauert der nächste Widerstand bereits um die etwa 69 bis run

  • dpa-AFX

    ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Continental AG auf 'Sell' - Ziel 69 Euro

    Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Continental nach endgültigen Quartalszahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 69 Euro belassen. Die schwachen Barmittel (Free Cashflow) hätten unter einem starken Anstieg der Lagerbestände gelitten, schrieb Analyst Philipp Konig in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Kapitalausgaben des Autozulieferers lägen über seinen und den Markterwartungen./bek/gl