Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 37 Minute

SES S.A. (0M6P.L)

LSE - LSE Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
7,83-0,02 (-0,28%)
Ab 06:17PM BST. Markt geöffnet.
Vollbild
Kurs Vortag7,85
Öffnen7,89
GebotN/A x N/A
BriefkursN/A x N/A
Tagesspanne7,79 - 7,88
52-Wochen-Spanne7,79 - 7,88
Volumen9.136
Durchschn. VolumenN/A
Marktkap.N/A
Beta (5 J., monatlich)0,83
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
Gewinndatum01. Aug. 2024
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-DividendendatumN/A
1-Jahres-Kursziel9,03
  • Business Wire

    Das O3b mPOWER-System von SES stellt seine ersten leistungsfähigen Konnektivitätsdienste bereit

    Luxemburg, April 24, 2024--SES kündigte heute an, dass O3b mPOWER, sein softwaregesteuertes Satellitensystem der zweiten Generation, nun einsatzfähig und bereit ist, an jedem Ort auf dem Erdball leistungsstarke Konnektivitätsdienste bereitzustellen. Dank der ersten sechs O3b-mPOWER-Satelliten in der mittleren Erdumlaufbahn (MEO), d. h. in einer Entfernung von 8 000 km von der Erde, und einer umfassenden Bodeninfrastruktur überall auf der Welt wird SES in den kommenden Monaten die Dienste für die

  • Business Wire

    Luxemburgs DoD geht eine Partnerschaft mit SES und HITEC ein, um die Bodeninfrastruktur für Satellitenkommunikation zu verbessern

    LUXEMBURG, February 22, 2024--Wie die Luxemburger Direktion für Verteidigung (DoD), SES und HITEC Luxembourg heute bekannt gaben, hat die DoD nach einer Ausschreibung zwei neue Bodenstationen angeschafft, um die Widerstandskraft der Luxemburger Streitkräfte durch den sicheren Zugriff auf Satellitenkommunikationsdienste zu verbessern.

  • Business Wire

    Erfolgreicher Start des fünften und sechsten O3b mPOWER-Satelliten von SES

    CAPE CANAVERAL, Fla., November 12, 2023--SES gab heute den erfolgreichen Start von zwei weiteren Satelliten des Systems O3b mPOWER um 16:08 Uhr Ortszeit an Bord einer Falcon-9-Trägerrakete von SpaceX vom Raumflughafen Cape Canaveral Space Force Station (CCSFS) in Florida, USA, aus bekannt. Nach dem Start des fünften und sechsten O3b mPOWER-Satelliten verfügt das System nunmehr über die erforderlichen sechs Satelliten in der mittleren Erdumlaufbahn (MEO), um leistungsstarke Netzdienste bereitzust