^IXIC - NASDAQ Composite

Nasdaq GIDS - Nasdaq GIDS Verzögerter Preis. Währung in USD
7.146,1260
-91,9302 (-1,2701%)
Börsenschluss: 5:15PM EDT
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag7.238,0562
Öffnen7.220,6431
Volumen1.624.347.208
Tagesspanne7.123,4863 - 7.222,9878
52-Wochen-Spanne5.970,2500 - 7.637,2700
Durchschn. Volumen2.977.763.492
  • DER AKTIONÄR China Biotech Index: So profitieren Sie vom Biotech-Boom in China (Teil 2)
    Der Aktionärvor 4 Stunden

    DER AKTIONÄR China Biotech Index: So profitieren Sie vom Biotech-Boom in China (Teil 2)

    DER AKTIONÄR hat in Kooperation mit der US-Bank Morgan Stanley den AKTIONÄR China Biotech Index kreiert, in dem sich 15 aussichtsreiche Pharma- beziehungsweise Biotech-Firmen mit einem Schwerpunkt auf China wiederfinden. In einer dreiteiligen Serie werden die starken Aussichten für Pharma- und Biotech-Unternehmen thematisiert und die jeweiligen Indexmitglieder vorgestellt. Im zweiten Teil der Serie wird einen Blick auf den medizinischen Bedarf in China geworfen und die nächsten fünf Indexmitglieder vorgestellt.

  • Was ist Value Investing?
    Motley Foolgestern

    Was ist Value Investing?

    Value Investing (zu Deutsch: wertorientiertes Anlegen) wird oft als das Gegenteil von Growth Investing (wachstumsorientiertes Anlegen) gesehen und zielt darauf ab, die Rendite zu maximieren, indem man Aktien findet, die vom Markt unterbewertet sind. Gemäß dieser Strategie bewerten Investoren den „inneren Wert“ einer Aktie. Dies geschieht oft durch eine Bewertungsmethode wie der Discounted-Cashflow-Analyse. Dann vergleicht man diesen Wert mit dem Aktienkurs. Besteht eine signifikante Sicherheitsmarge zwischen dem Wert und dem Preis, d.h. der innere Wert ist um einen vorher festgelegten Betrag höher als der Marktwert, kauft der Value-Investor die Aktie. In diesem folgenden, umfassenden Leitfaden für Value Investing werden wir…

  • Handelsblattgestern

    Apple-Aktie verliert innerhalb von zwei Tagen sieben Prozent

    Die Apple-Aktie befindet sich auch weiterhin auf Talfahrt. Grund dafür sind neue Sorgen um die Smartphone-Absätze.

  • Welche ist die günstigste Cannabis-Aktie?
    Motley Foolgestern

    Welche ist die günstigste Cannabis-Aktie?

    Das Geschäft mit legal erhältlichem Cannabis ist wohl die am schnellsten und beständigsten wachsende Branche in Nordamerika. Das Cannabis-Forschungsunternehmen ArcView hat eine jährliche Wachstumsrate von 28 % in Nordamerika bis 2021 geschätzt, während ein Bericht von New Frontier Data, der sich speziell auf die USA konzentrierte, ergab, dass die Legalisierung dazu führen könnte, dass bis 2025 schätzungsweise 1,1 Millionen neue Arbeitsplätze geschaffen werden – sowohl direkt als auch indirekt mit der Cannabis-Industrie verbunden. Alles scheint auf, nun, grün zu stehen. Marihuana ist auch eine Droge, die wachsende öffentliche Unterstützung bekommt. Die Meinungsforscher Gallup fanden heraus, dass fast zwei Drittel der…

  • Handelsblattvorgestern

    Weltgrößter Hedgefonds reduziert Wettsumme gegen Dax-Titel um mehr als drei Milliarden Euro

    Innerhalb von weniger als einem Monat hat Bridgewater seine Spekulationen gegen Dax-Titel massiv zurückgefahren. Das könnte sich auf den Aktienmarkt auswirken.

  • Handelsblattvorgestern

    Warum Trivago Start-ups Starthilfe gibt

    13 Jahre jung ist Trivago und berät schon selbst junge Gründer. Den Austausch betreibt das Hotelsuchportal aber nicht nur aus Selbstlosigkeit.

  • BB Biotech: Outperformer mit hohem Dividendenbonus
    Der Aktionärvorgestern

    BB Biotech: Outperformer mit hohem Dividendenbonus

    Die Volatilität ist zurück an den Märkten und hatte im ersten Quartal 2018 ihr Revival. Ungeachtet der vorsichtigen Stimmung unter den Investoren hat sich die BB Biotech-Aktie mit einer Gesamtrendite (inklusive Dividende) von 8,8 Prozent in Schweizer Franken beziehungsweise 7,3 Prozent in Euro sehr gut geschlagen. Das Portfolio hat sich im Rahmen des Marktes seitwärts entwickelt, sodass ein Gewinn von 28 Millionen Franken (375 Millionen Franken im selben Vorjahreszeitraum) resultierte. Der Verwaltungsrat hat die Fortsetzung der Ausschüttungspolitik an der Generalversammlung vom 13. ...

  • DGAPvorgestern

    BB Biotech-Aktie mit Wertsteigerung im ersten Quartal 2018 - mehrere grosskapitalisierte Biotechnologieunternehmen handeln deutlich unter fundamentalem Wert

    BB BIOTECH AG / Schlagwort(e): QuartalsergebnisBB Biotech-Aktie mit Wertsteigerung im ersten Quartal 2018 - mehrere grosskapitalisierte Biotechnologieunternehmen handeln deutlich unter fundamentalem Wert20.04.2018 / 07:00 CET/CESTVeröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • Handelsblattvor 3 Tagen

    Apple-Aktien belasten die Wall Street

    Experten rechnen mit der stärksten Bilanzsaison seit Jahren – aber die Stimmung an den US-Börsen ist getrübt. Schuld sind Technologieaktien.

  • DGAPvor 3 Tagen

    Biofrontera AG: Telefonkonferenz der Biofrontera AG am 30. April 2018 anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2017

    DGAP-News: Biofrontera AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis19.04.2018 / 16:20 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • TSI USA: Depot über 120 Prozent im Plus – neuer Highflyer wird gekauft
    Der Aktionärvor 3 Tagen

    TSI USA: Depot über 120 Prozent im Plus – neuer Highflyer wird gekauft

    Die Volatilität an den Börsen ist derzeit hoch. Die TSI USA Strategie beweist seine Stärke und das Depot konnte seit der letzten Ausgabe sogar leicht zulegen. Um die Dynamik hoch zuhalten wird in das Depot eine neue Aktie gekauft. Der Konzern ist einem starken Trendmarkt angesiedelt und überzeugt durch hohe Wachstumsraten. Auch charttechnisch macht diese Aktie einen hervorragenden Eindruck – nach einer Konsolidierung steht ein Ausbruch auf ein neues Hoch unmittelbar bevor. In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie außerdem den aktuellen Stand des Technik- und Fundamentalbarometers.

  • Morphosys startet am Abend an der Nasdaq – wann gelingt der große Ausbruch?
    Der Aktionärvor 3 Tagen

    Morphosys startet am Abend an der Nasdaq – wann gelingt der große Ausbruch?

    Das im TecDAX und bald auch an der Nasdaq notierte Biotech-Unternehmen kann sich mit seinem US-Börsengang zufrieden zeigen: Wie Morphosys am Mittwochabend mitteilte, wurden 8,3 Millionen Hinterlegungsscheine (ADS) für je 25,04 Dollar verkauft. Das Angebot erzielte damit einen Bruttoerlös von 207,8 Millionen Dollar. Jede ADS repräsentiert ein Viertel einer Morphosys-Stammaktie. Die den Börsengang begleitenden Banken haben zudem die Option, bis zu 1,245 Millionen weitere ADS zu erwerben, was 15 Prozent der Gesamtzahl der im Angebot platzierten ADS entspricht. ...

  • Handelsblattvor 4 Tagen

    Wall Street setzt auf erfreuliche Bilanzsaison

    Die Quartalszahlen der laufenden Berichtsaison bleiben gut. Ohne größeren Einfluss auf die Kurse blieb der Konjunkturbericht der US-Notenbank

  • Handelsblattvor 4 Tagen

    Booking.com hängt die Konkurrenz ab – Hoteliers fürchten Übermacht

    Die Abhängigkeit der Hoteliers von Booking.com wird immer erdrückender. Konkurrenzportale haben das Nachsehen – und die Branche ruft nach der Politik.

  • Globe Newswirevor 5 Tagen

    Basilea schliesst Lizenzvereinbarung mit ArQule über Derazantinib ab, einen Onkologie-Medikamenten-kandidaten in der fortgeschrittenen klinischen Entwicklung

    Basel, 17. April 2018 - Basilea Pharmaceutica AG (SIX: BSLN) gab heute den Abschluss einer Lizenzvereinbarung mit ArQule, Inc. (NASDAQ: ARQL) für deren onkologischen Medikamenten­kandidaten ARQ 087 (Derazantinib) bekannt, dessen pharmakologisches Target die Kinasen der FGFR-Familie (Fibroblasten-Wachstumsfaktor-Rezeptor) sind. Die exklusive Lizenz gilt weltweit, mit Ausnahme der Volksrepublik China, Hongkong, Macau und Taiwan.

  • Die Bitcoin-Blase platzt nach Schema F
    Motley Foolvor 7 Tagen

    Die Bitcoin-Blase platzt nach Schema F

    Der ein oder andere Bitcoin-Jünger, der Ende des letzten Jahres euphorisch auf den Zug aufgesprungen ist, wird sich jetzt sicher darüber ärgern, dass sich zwei Drittel seines investierten Geldes in Luft aufgelöst haben. Wir bei The Motley Fool haben allerdings laufend vor den Gefahren gewarnt. Im Dezember habe ich einige Probleme der Kryptowährung aufgegriffen, und Anfang Januar war ich dann komplett davon überzeugt, dass Regierungen nicht mehr untätig bei der Krypto-Manie zusehen werden. Natürlich kann man immer noch der Meinung sein, dass die aktuelle Schwäche von Bitcoin nur eine Phase ist und schon bald…

  • Handelsblattvor 9 Tagen

    US-Börsen schließen nach starkem Start im Minus

    Die US-Banken präsentieren hohe Milliardengewinne. Das sorgt für einen starken Auftakt der Wall Street, die aber schnell ins Minus rutscht.

  • YouTube-Star Ivan On Tech lädt zur BLOXPO 2018 Stockholm
    BTC Echovor 9 Tagen

    YouTube-Star Ivan On Tech lädt zur BLOXPO 2018 Stockholm

    YouTube-Star Ivan Liljeqvist („Ivan On Tech“) veranstaltet am 17. Mai in Stockholm eine Blockchain-Konferenz: BLOXPO 2018 . BTC-ECHO-Leser erhalten einen Rabatt von 20 %. „Stockholm hat eine einzigartige Tech-Szene und ist dabei, sich zu einem führenden Blockchain-Hub in Europa zu entwickeln. Unter dem Motto „Forget the Hype – Build things“ bringen wir am 17. Mai die globale Blockchain-Szene nach Schweden“, so Initiator Ivan Liljeqvist, der sich nach dem durchschlagenden Erfolg seines YouTube-Channels dem Ausbau des schwedischen Blockchain-Ökosystems widmet. Microsoft und NASDAQ sind Partner der Konferenz, die das Motto „Forget the Hype – Build Things“ hat und echte Wertschöpfung durch Blockchain-Technologie diskutieren und erfahrbar machen möchte. Das Organisationsteam von Stockholm Blockchain und verschiedene Partner wie der Schweizer Blockchain Think Tank Crypto Valley Society bringen daher neben führenden Investoren, Blockchain-Projekten und Medienvertretern vor allem auch multinationale Firmen und Regierungsmitglieder nach Stockholm.Zu den Keynote Speakern der Konferenz gehören Persönlichkeiten aus der Branche wie z. B. der Präsident von TenX, Julian Hosp, genauso wie Larry Sanger, Co-Founder von Wikipedia, Floyd Dcosta vom Gibraltar Stock Exchange, Michael Damberg, der schwedische Innovationsminister, und viele weitere.Neben drei Bühnen wird es eine Expo-Halle geben, in der Blockchain-Projekte ihre Lösungen präsentieren. Hier wird z. B. der neue Bitcoin-ATM von Cointed zu sehen sein. Außerdem präsentieren sich verschiedene Industrielösungen, die bereits heute echten Wert schaffen, und einige sorgfältig ausgewählte „Moonshot-Projekte“.TicketsLetzte Tickets gibt es mit exklusivem 20 % Rabatt für BTC-ECHO-Leser. Hochkarätige Sponsoren haben noch bis zum 30. April die Chance, an Bord zu kommen.Der Ticketvorverkauf die BLOXPO 2018 Konferenz in Stockholm hat längst begonnen. BTC-ECHO ist Medienpartner der Konferenz, unsere Leser erhalten deswegen mit Eingabe des Rabattcodes „ BTC-ECHO“  einen Rabatt von 20 % auf die letzten Tickets. Hier geht es auf die Buchungswebseite.Interessierte Blockchain-Projekte und Corporates, welche Interesse haben, Europas größte Blockchain-Konferenz neben anderen hochkarätigen Partnern wie Microsoft, NASDAQ und Cointed als Sponsor zu unterstützen und als Bühne zu nutzen, können sich noch bis 30. April beim Organisationsteam melden.Kontakt für Sponsoren: jg@cryptovalleysociety.comBTC-ECHO  Source: BTC-ECHO Der Beitrag YouTube-Star Ivan On Tech lädt zur BLOXPO 2018 Stockholm erschien zuerst auf BTC-ECHO.

  • Die 10 größten Marihuana-Aktien
    Motley Foolvor 9 Tagen

    Die 10 größten Marihuana-Aktien

    Wenige Industrien sind in den letzten Jahren so schnell oder konsequent gewachsen wie die Marihuana-Aktien. Abhängig von der Quelle der Schätzung könnte die Cannabisindustrie bis 2021 um beeindruckende 25 % bis 35 % pro Jahr wachsen – oder noch mehr. Dieses Umsatzwachstum, unterstützt durch die Erwartung, dass Kanada Freizeit-Pot bis zum Sommer legalisieren wird, ist ein wichtiger Grund, warum sich in letzter Zeit die Investoren in dieser Branche tummeln. Aber nicht nur das Umsatzwachstum hat die Investoren begeistert. Es ist die Verbrauchermeinung zu Cannabis. In den USA haben nicht weniger als fünf nationale Umfragen seit April 2017 eine überwältigende Unterstützung…

  • Handelsblattvor 9 Tagen

    Wall Street im Plus - Anleger setzen auf starke Bilanzsaison

    Die Sorgen über eine Eskalation im Syrien-Konflikt rückten für amerikanische Anleger in den Hintergrund. Die Bilanzsaison ist nun der Hauptfokus.

  • DGAPvor 10 Tagen

    Pharnext veröffentlicht Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017

    DGAP-News: Pharnext S.A. / Schlagwort(e): Jahresergebnis12.04.2018 / 23:59 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.Pharnext veröffentlicht Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017PARIS, Frankreich, 12. April 2018 - Pharnext SA (FR00111911287 - ALPHA), ein französisches biopharmazeutisches Unternehmen und Pionier eines neuen Ansatzes zur Entwicklung innovativer Arzneimittelkombinationen auf der Basis von Big Data Genomics und künstlicher Intelligenz, gab heute seine finanziellen und operativen Ergebnisse für das zum 31. Dezember endende Geschäftsjahr 2017 bekannt. ...

  • DGAPvor 10 Tagen

    Biofrontera gibt vorläufige ungeprüfte Umsatzerlöse für das 1. Quartal 2018 bekannt

    Biofrontera AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/UmsatzentwicklungBiofrontera gibt vorläufige ungeprüfte Umsatzerlöse für das 1. Quartal 2018 bekannt12.04.2018 / 14:45 CET/CESTVeröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • Handelsblattvor 12 Tagen

    Wall Street gelingt dickes Plus – Facebook im Fokus

    Versöhnliche Signale aus Peking lassen die Angst vor einem Handelskrieg schwinden. Die US-Anleger erkennen darin eine Einstiegschance.

  • Morphosys mit Details zum US-Börsengang – Pipeline weiter im Fokus
    Der Aktionärvor 13 Tagen

    Morphosys mit Details zum US-Börsengang – Pipeline weiter im Fokus

    Das deutsche Biotech-Unternehmen Morphosys bereitet den Gang an die US-Technologiebörse Nasdaq vor. Wie die Gesellschaft am heutigen Montag bekannt gab, ist die Ausgabe von bis zu 8,3 Millionen American Depositary Shares („ADS") eingeleitet worden. Jedes dieser Papiere soll ein Viertel einer Morphosys-Stammaktie repräsentieren. Die beteiligten Konsortialbanken sollen zudem eine Option erhalten, bis zu 1,245 Millionen weitere Aktien zu kaufen. ...

  • DGAPvor 13 Tagen

    Ad hoc: MorphoSys kündigt ein Angebot von American Depositary Shares (ADS) in den USA an

    MorphoSys AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/BörsengangAd hoc: MorphoSys kündigt ein Angebot von American Depositary Shares (ADS) in den USA an09.04.2018 / 13:09 CET/CESTVeröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen