Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 57 Minuten
  • Nikkei 225

    30.323,34
    0,00 (0,00%)
     
  • Dow Jones 30

    34.751,32
    -63,07 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    40.598,63
    -625,59 (-1,52%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.224,89
    -8,40 (-0,68%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.181,92
    +20,39 (+0,13%)
     
  • S&P 500

    4.473,75
    -6,95 (-0,16%)
     

Zurich Insurance sähe Groß-Übernahme als ‘Ablenkung’: CEO Greco

·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Zurich Insurance Group würde eine große M&A-Transaktion als “Ablenkung” sehen angesichts der Notwendigkeit eines Wandels in der Branche, sagt CEO Mario Greco im Interview mit Bloomberg TV.

Weitere Kommentare von Greco:

Bereit zu opportunistischen Deals, falls die Möglichkeit bestehtAuch Akquisitionen im Asset Management sind nicht die LösungVersicherungen müssen mehr für den Kampf gegen den Klimawandel tun, als nur das Underwriting für fossile Brennstoffe zu beenden:“Wir haben Kunden gekündigt, aber ehrlich gesagt befriedigt uns das nicht, denn wenn wir kündigen, übernimmt den Kunden jemand anderes, so dass es gesellschaftlich nicht besser wird”HINWEIS: Deutsche-Bank-Sparte in Italien könnte an Zurich gehen: Kreise (3. Aug.)

Überschrift des Artikels im Original:Zurich Insurance Not Looking for Big Transactions, CEO Says

More stories like this are available on bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.