Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 28 Minuten
  • Nikkei 225

    40.018,69
    -107,66 (-0,27%)
     
  • Dow Jones 30

    40.665,02
    -533,08 (-1,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    58.594,20
    -771,02 (-1,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.327,15
    -2,35 (-0,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.871,22
    -125,68 (-0,70%)
     
  • S&P 500

    5.544,59
    -43,68 (-0,78%)
     

ZTE-Chef Xu Ziyang auf dem MWC Shanghai 2024: Innovationen für solides Fundament, Offenheit für Win-Win

SHANGHAI, 28. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Die ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein weltweit führender Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologielösungen, hat heute bekannt gegeben, dass der CEO des Unternehmens, Xu Ziyang, sowohl bei der Session „AI First" als auch beim GTI Summit zum Thema „5G-A×AI" auf dem MWC Shanghai 2024 eine Keynote gehalten hat. Xu berichtete über die Verfahren und Innovationen von ZTE bei der intelligenten Digitalisierung inmitten des KI-Booms.

In seiner Keynote auf der „AI First"-Sitzung sprach Xu Ziyang über das Thema „Innovationen für ein solides Fundament, Offenheit für eine Win-Win-Situation". Er betonte, dass die Welt bereits in eine KI-getriebene industrielle Revolution eingetreten sei, die Entwicklung der generativen KI jedoch Herausforderungen gegenüberstehe, die von Halluzinationen, Sicherheit und Ethik bis hin zu Rechenleistung, Energieverbrauch, Datensätzen, Standardisierung und kommerziellen Anwendungen reichen. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, verfolgt ZTE drei Hauptprinzipien: Offenheit und Entkopplung, Entwicklung von Computern und Netzwerken sowie Verbesserung von Training und Inferenzen.

ZTE stellt den Kundennutzen in den Mittelpunkt und bietet eine ganzheitliche Lösung für intelligentes Computing, die Rechenleistung, Netzwerke, Fähigkeiten, Intelligenz und Anwendungen umfasst. Durch technisches Fachwissen wird eine solide Grundlage geschaffen, und durch Partnerschaften wird die Innovation gefördert, um verschiedene Branchen bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen.

Auf dem GTI Summit im Rahmen des MWC Shanghai 2024 nahm Xu Ziyang an der Unterzeichnungszeremonie der GTI-GSMA 5G-A×AI-Kooperation teil und hielt eine Rede zum Thema „Computing and Network Evolution Towards an Intelligent Future". Er beschrieb den Übergang von der traditionellen Industrialisierung zur neuen Industrialisierung, ging auf die zentralen Herausforderungen ein, schlug Lösungen vor und zitierte Fälle aus der Praxis. Der entscheidende Weg beinhaltet Durchbrüche in digitalen und intelligenten Kerntechnologien, die Verbesserung der Effizienz und Leistungsfähigkeit der Infrastruktur und die tiefgreifende Integration von Branchenkenntnissen. Dies beschleunigt die Konvergenz digitaler und physischer Bereiche, verbessert die Produktions- und Transaktionseffizienz und schafft agile, widerstandsfähige Organisationen, die auf eine ungewisse Zukunft vorbereitet sind.

WERBUNG

Laut Xu befürwortet ZTE die Konzentration auf vier Ebenen – Digitalisierung, Vernetzung, Intelligenz und Initiativen zur Senkung des CO2-Ausstoßes – um aktuelle Herausforderungen zu bewältigen und kontinuierliche Innovation und Entwicklung voranzutreiben. Das Unternehmen setzt sich für Offenheit und Entkopplung ein, ermöglicht eine herausragende Rechenleistung mit fortschrittlichen Netzwerken, verbessert die Intelligenz und treibt das Geschäftswachstum durch umweltfreundliche Initiativen voran, um die gesunde und nachhaltige Entwicklung der Industriekette zu unterstützen und eine florierende digitale Wirtschaft zu fördern.

Xus Originalrede mit dem Titel „Ingenuity for Solid Foundation, Openness for Win-Win" finden Sie unter https://www.zte.com.cn/z/c4SdVZ

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Das Unternehmen entwickelt für seine Kunden integrierte, durchgängige Innovationen für hervorragende und hochwertige Produkte im Konvergenzbereich der Telekommunikations- und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert mindestens zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate SocialResponsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn

MEDIENANFRAGEN: 
E-Mail: ZTE.press.release@zte.com.cn

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/zte-chef-xu-ziyang-auf-dem-mwc-shanghai-2024-innovationen-fur-solides-fundament-offenheit-fur-win-win-302185768.html